Sonntag, Mai 26, 2024

Besonderes Kino-Erlebnis für Geflüchtete aus der Ukraine

Anzeige

Werne. Der ukrainische Animationsfilm „Clara und der magische Drache“ flimmerte in der Landessprache am vergangenen Samstag über die große Leinwand im Werner Kino. Hintergrund war eine Aktion für die aus dem Kriegsgebiet Geflüchteten.

So folgten rund 90 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Ukraine der Einladung der evangelischen Kirchengemeinde in Werne, die den Kinobesuch durch Spendengeldern ermöglichte. Die Idee hatte das Team vom Frauen-Café, das immer montags von 10 bis 12 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum für die Geflüchteten da ist

- Advertisement -

Die Kino-Betreiber Jutta und Wido Wagner spendierten allen Popcorn und erhielten als Dankeschön einen Blumenstrauß.

Evangelische Kirchengemeinde feiert Gottesdienste

Familienkirche zum Thema Erntedank am Sonntag (2. Oktober) ab 10 Uhr mit Kita Abenteuerland und Pfarrer Alexander Meese in der Auferstehungskirche in Herbern, Ostlandstraße 9.

Erntedankgottesdienst mit Taufen am Sonntag (2. Oktober) ab 11 Uhr in der Martin-Luther-Kirche mit Pfarrerin Carolyne Knoll in Werne, Wichernstr. 2-4. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum gemeinsamen Mittagessen ins Martin-Luther-Zentrum eingeladen. Ukrainische Frauen kochen Borschtsch nach traditionellem Rezept, außerdem gibt es Würstchen und Kuchen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Theatergruppe Gugelhupf mit „(K)lang ist es her“ zu Gast in Werne

Werne. Die Kinder der Uhlandschule konnten sich über den Besuch der Theatergruppe Gugelhupf freuen. Die Grundschule gewann die Aufführung des Theaterstücks „(K)lang ist es...

„Onkel Mo’s Grill“ bleibt geschlossen – Konzentration auf Pizzeria

Stockum. „Onkel Mo“, wie sich der im Libanon geborene Mohammed Amer selbst nennt und bekannt geworden ist, übernahm im Februar 2019 in der Eika...

Kapuziner weihen neue Madonna und Josefsfigur im Klosterhof ein

Werne. Angefangen hatte es während der Corona-Pandemie: Die Kirchen waren geschlossen und für Beter, die bei der Gottesmutter in der Klosterkirche eine Kerze anzünden...

Lärmaktionsplanung für Werne im Umweltausschuss

Werne. Die Lärmaktionsplanung der Stadt Werne wird am Mittwoch, 29. Mai 2024, im Ausschuss für Umwelt, Mobilität und Klimaschutz (UMK) beraten (17.30 Uhr, Stadthaus,...