Dienstag, April 16, 2024

BIN feiert Erfolg und hat Freiflächen-Photovoltaik im Blick

Anzeige

Werne. Mit einer nach eigenem Bekunden längst überfälligen Party hat die Bürgerinitiative gegen das Industriegebiet Nordlippestraße (BIN) Ende Mai den erfolgreichen Bürgerentscheid zum Erhalt der münsterländischen Kulturlandschaft an der Nordlippestraße gefeiert.

Bevor es los ging, habe man sich in Erinnerung an die vier Protest-Fahrradtouren in 2021 zu einer Fahrt rund um den Stiegenkamp getroffen, berichtete der Vorsitzende Werner Thiemann.

- Advertisement -

„Aus dem Nichts wurde der Verein aus dem Boden gestampft und zählt mittlerweile weit über 60 Mitglieder“, so Thiemann. Rückblickend sei der Erfolg beim Bürgerentscheid mit harter Arbeit unzähliger Aktiven verbunden gewesen.

Die faktenbasierte und informative Art sei das Erfolgsrezept gewesen und habe über 6.000 Bürger/innen überzeugt, für den Erhalt der Landschaft am Stiegenkamp zu stimmen, resümierte er.

Anschließend stellte sich das neue Vorstandsteam kurz vor. Als nächste Aktivität ist am 19. Juni der Naturspaziergang geplant. Zu dem aktuellen Thema „Freiflächen-Photovoltaik“ will das Gespräch mit allem politischen Parteien der Stadt suchen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...

Pedelec-Training für TOP 50 des Werner SC kommt gut an

Werne. „Jetzt sind wir fit für die anstehende Fahrradsaison“, so äußerten sich zum Schluss die Teilnehmer am Pedelec-Training, das die Verantwortlichen den Mitgliedern der...