Sonntag, Juni 23, 2024

Bücherei St. Sophia Stockum präsentiert Ferien-Spiel-Aktion

Anzeige

Stockum. Die KöB St. Sophia hat sich für die Daheimgebliebenen eine kleine Aktion überlegt und einige neue Spiele in den Bestand aufgenommen, die nun darauf warten, „probe-gespielt“ zu werden.

Das Team der Bücherei hat Spiele für alle Altersgruppen eingestellt: von ersten Spielen für die Kleinsten bis spannenden Spielen für die größeren Spieler. Auch für Erwachsene seien mit Sicherheit interessante Spiele dabei, heißt es.

- Advertisement -

In den Ferien hat die Bücherei in Stockum, Kirchstraße 4a, sonntags von 10 bis 12 Uhr geöffnet; nach den Ferien zusätzlich auch mittwochs von 15 bis 17 Uhr.

Neben Spielen gibt es auch aktuelle Zeitschriften, Sachbücher für viele Interessengebiete und natürlich Bücher für alle Altersstufen: vom Bilderbuch über Leseanfänger-Bücher bis zu aktueller Literatur, Krimi und Thrillern.

Das Team der Bücherei freut sich auf Besuch, auch neue Bücherei-Nutzer sind immer gerne willkommen.

Die Medien können grundsätzlich für drei Wochen ausgeliehen werden. Die Ausleihe ist kostenlos. Bei Fragen steht das Team der Bücherei immer bereit.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS im Sommer: Bildungsurlaub „Stressbewältigung“ und Astronomie

Werne. Die Volkshochschule (VHS) Werne bietet Bildungsurlaub „Stressbewältigung“: An vier Vormittagen, Dienstag, 27. August bis Freitag, 30. August, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr,...

Gottesdienst zur Einstimmung auf Wallfahrt am Sonntag

Werne. Zur Einstimmung auf die Fusswallfahrt laden die Kapuziner und der Wallfahrtsausschuss am kommenden Sonntag (23.06.2024) um 19.30 Uhr zum Gottesdienst in die Klosterkirche...

Eigenes Ladenlokal für „Alle gemeinsam, keiner einsam“

Werne. Am Freitag, 22. Juni, lud das Team von „Alle gemeinsam, keiner einsam e. V.“ Bürger und Sponsoren feierlich zur Neueröffnung am Roggenmarkt 30...

Luitger Honé geht in den Ruhestand: 50.000 Menschen tief in die Augen geschaut

Werne. Dr. med. Luitger Honé hat in den vergangenen drei Jahrzehnten vielen Menschen tief in die Augen geschaut. Der Mediziner schätzt, mit Blick auf...