Sonntag, April 21, 2024

Bürger-Schützen wollen Kinder-Schützenfest im Verein etablieren

Anzeige

Werne. Die Bürger-Schützen feierten jetzt bei bestem Wetter ein Familienfest in der Kleingartenanlage Bellingholz.

„Die Kinder sind abends todmüde ins Bett gefallen“, sagte Steffie Rehberg am Morgen danach. Und auch so mancher Erwachsener hat erst spät den Heimweg angetreten, was die müden Gesichter am Sonntag Morgen beim Schützenschur-Schießen des Vereins zeigten.

- Advertisement -

Großer Dank gilt dem befreundeten Schützenverein Baaken, die zu viert die Bewirtung für die Bürger-Schützen übernommen haben.

Ein besonderer Moment wurde Reiner Mette zuteil. Einen Tag zuvor hatte er seinen 80. Geburtstag erlebt, den die Anwesenden mit einem Geburtstagslied und vielen Glückwünschen würdigten.

Im Hinblick darauf, dass der Verein zukünftig ein eigenes Kinderschützenfest etablieren möchte, war dieser Tag ein voller Erfolg. Der Verein entwickelt bereits Pläne, durch ein eigenes Kinderschützenfest neue Generationen mit dem Schützenwesen vertraut zu machen, um diese alten Traditionen am Leben zu halten. 

Am Samstag, 27. August, besucht der Bürger-Schützenverein Werne den Königsball des Schützenverein Stockum 1860. Der Bus wird um 19.30 Uhr vom Parkplatz der Hornemühle nach Stockum abfahren. Eine gemeinsame Rückfahrt ist nicht vorgesehen.

Das Königspaar Melanie und Dirk Nolting freut sich darauf, bei dem finalen Schützenfest des Jahres noch einmal eine starke Bürger-Schützentruppe im Stockumer Frestzelt an der Lippe begrüßen zu dürfen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...

Lesetipp der Woche: Geschichte über Trauer und den Trost der Erinnerung

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Das Geschenk des Elefanten - in lieber Erinnerung an...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...