Samstag, Juli 13, 2024

Corona in Werne: 28 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgeundheitsamt sind am Mittwoch (19. Januar) 28 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden.

Sieben Menschen gelten als wieder gesund, so dass die Zahl der aktuell Infizierten in Werne um 21 von 207 auf 228 steigt.

- Advertisement -

Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 523 neue Fälle und ein weiterer Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19 steht, gemeldet worden. Gestorben ist eine 87 Jahre alte Frau aus Lünen am 18. Januar mit unbekanntem Impfstatus.

28.758 Personen gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 3.419. Derzeit befinden sich 48 Patienten in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 526,1 (Stand: 19. Januar 2022).

Weitere Omikron-Fälle

Im Kreis Unna gibt es 77 weitere, bestätigte Omikron-Fälle des Coronavirus, drei in Werne (nun 33).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auch Hörgeräte Jaspert verlässt bald die Magdalenenstraße

Werne. Das Fachgeschäft Hörgeräte Jaspert zieht anderthalb Jahre nach dem zehnjährigen Bestehen innerhalb von Werne um. Sehr weit müssen Inhaber Marco Jaspert und sein Team...

Starke Premiere für neue TV-Wasserfreundin – Willfroth Vierter

Werne. Letzten Sonntag machten sich die Werner Triathleten Lisa Langerbein und Carsten Willfroth früh morgens  zum 42. Saerbecker Triathlon auf den Weg. Der Triathlon,...

Theatersaison 2024/25 – Die Mischung macht’s

Werne. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Kabarett und Musik: Mit „Professor Mamlock“, "Good bye Lenin“, „Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Götz Alsmann ...bei Nacht…“...

VW Sharan in Rünthe gestohlen

Rünthe. Unbekannte Täter haben Donnerstagfrüh (11.07.2024) einen auf einem Parkstreifen an der Rünther Straße in Bergkamen geparkten VW Sharan entwendet. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen liegt...