Donnerstag, Juni 20, 2024

Corona in Werne: 36 neue Infektionen nach dem Wochenende

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Am Wochenende und Montag (30. Mai 2022) sind 36 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne bekannt geworden.

Der Gesundheitsbehörde sind kreisweit 451 neue Fälle gemeldet worden. Das sind alle aktuell eingegangen positiven PCR-Testergebnisse.

- Advertisement -

Es gibt zwei weitere Todesfälle, die in Verbindung mit COVID-19 stehen. Gestorben ist ein 81-jähriger Mann aus Lünen am 28. Mai. Er hatte den Status „geimpft“. Auch ein 80-jähriger Mann aus Unna ist im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion am 27. Mai verstorben. Sein Impfstatus ist dem Kreis Unna nicht bekannt, heißt es im Corona-Update der Kreis-Pressestelle.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut unter https://corona.rki.de veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 225,6.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Leserbrief der BIN zum Briefwahlverfahren bei künftigen Bürgerentscheiden

Werne. Ein Leserbrief der Bürgerinitiative Industriegebiet Nordlippestraße e.V. – kurz BIN - zum Thema „zweistufiges Briefwahlverfahren ohne Wahllokale bei Bürgerentscheiden in der Stadt Werne“...

Hydraulikschlauch geplatzt: Ölspur sorgt für rutschige Kamener Straße

Werne. Am Mittwochmittag (19.06.2024) wurde der Löschzug Stadtmitte um 14.39 Uhr zur Kamener Straße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Verunreinigung der...

Rund um die „Arche Noah“ wurde gefeiert, gelacht, gespielt

Werne. Passend zum Thema "Wir reisen um die Welt" fand das Sommerfest in der Kindertageseinrichtung "Arche Noah" statt. Die Kinder und auch Eltern erlebten verschiedene...

„Du bist es wert!“: FBS Werne präsentiert Programm 2024/2025

Werne. Die Familienbildungsstätte (FBS) Werne freut sich, das Programm für das Bildungsjahr 2024/2025 unter dem inspirierenden Motto "Du bist es wert!" vorzustellen. Mit einem vielfältigen...