Mittwoch, Mai 22, 2024

Corona in Werne: 62 neue Infektionen vor dem Wochenende

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Am Freitag (1. April 2022) sind dem Gesundheitsamt Unna kreisweit 593 neue Fälle gemeldet worden; 62 davon entfallen auf die Stadt Werne.

Es gibt einen weiteren Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19 steht: Gestorben ist am 31. März eine 85 Jahre alte Frau aus Schwerte. Sie war ungeimpft, heißt es im Corona-Update der Kreis-Pressestelle.

- Advertisement -

Derzeit befinden sich 113 Patienten (- 5) in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 1.152,4 (Stand: 1. April 2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Spirituelle Tankstelle und Yoga für Schwangere in der FBS Werne

Werne. In der Familienbildungsstätte Werne startet am Freitag (24.05.2024) der Kurs „Spirituelle Tankstelle“. Die Spirituelle Tankstelle ist ein Angebot von katholischen und evangelischen Frauen in...

Mann entblößt sich vor Frau am Kanal – Polizei erhofft sich Hinweise

Bergkamen/Rünthe. Eine 29-jährige Bergkamenerin war am Dienstag (21.05.2024) gegen 14.30 Uhr auf ihrem E-Scooter von der Arbeit in Werne in Richtung Rünthe unterwegs, als...

TV Werne bietet wieder Wasserball für Mädchen und Jungen an

Werne. Ab sofort bieten die Wasserfreunde des TV Werne interessierten Jungen und Mädchen im Alter von neun bis 15 Jahren an, Wasserball als Mannschaftssportart...

Berufskolleg Werne – Grüße aus Österreich

Werne. Im Rahmen des breitgefächerten Austauschprogramms Erasmus+ am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg in Werne weilt zur Zeit eine 16-köpfige Schülergruppe aus dem Bereich der Berufsfachschule Farb- Raumgestaltung...