Montag, April 22, 2024

Corona in Werne: Deutlich weniger aktive Fälle vor dem Wochenende

Anzeige

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Freitag (18. Februar) 35 neue Ansteckungen mit Sars-CoV-2 bekannt geworden. Dennoch gehen die Anzahl der aktuell Infizierten zurück. Das ist aber mit Vorsicht zu genießen, wie die Kreis-Pressestelle mitteilt.

139 Menschen gelten in Werne als wieder gesund, so dass die aktiven Fälle von 957 auf 853 fallen.

- Advertisement -

Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 658 neue Fälle gemeldet worden. Das sind alle aktuell eingegangen positiven PCR-Testergebnisse. Positive Schnelltests können derzeit nicht erfasst werden. Die Zahlen spiegeln daher nur bedingt das tatsächliche Infektionsgeschehen wieder. Was die aus den Laboren übermittelten PCR-Testergebnisse angeht, ist die Gesundheitsbehörde somit wieder auf dem aktuellen Stand, heißt es im Corona-Update der Kreis-Pressestelle.

Ein weiterer Todesfall: Verstorben ist eine 63 Jahre alte Frau aus Lünen am 17. Februar mit dem Status „ungeimpft“. Derzeit befinden sich 118 Patienten in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 1.800,2 (Stand: 18. Februar 2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Katrin Helling-Plahr MdB zu Gast beim FDP-Empfang in Werne

Werne. Der jährliche Frühlingsempfang der FDP Werne fand am vergangenen Mittwoch im Hotel am Kloster statt. Über 40 Gäste, darunter Bürgerinnen und Bürger sowie...

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...