Montag, Juli 15, 2024

Corona in Werne: Über 100 neue Infektionen gemeldet

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Donnerstag (24. März) 116 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden.

Kreisweit sind 1.322 neue Fälle hinzu gekommen. Das sind alle aktuell eingegangen positiven PCR-Testergebnisse.

- Advertisement -

Es gibt zwei weitere Todesfälle, die in Zusammenhang mit COVID-19 stehen: Verstorben sind am 4. März ein 79 Jahre alter Mann aus Bergkamen und am 23. März ein 64-jähriger Mann aus Lünen.

Derzeit befinden sich 114 Patienten (+1) in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 1.180,8 (Stand: 24. März 2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...

Erfolgsgeschichte: Weinfest der CDU begeistert wieder viele Menschen

Werne. Das CDU-Weinfest hat am Samstag, 13. Juli, wieder viele Menschen angelockt. Die 2024er-Ausgabe der beliebten Veranstaltung fand in diesem Jahr unter einem besonderen...