Montag, Juli 15, 2024

„Die Kraft der Alltagsmomente erkennen und nutzen“

Anzeige

Werne. In der Familienbildungsstätte Werne startet am Donnerstag, 11. August 2022, der Kurs „Marte Meo Practitioner®“ – zertifizierte Online-Fortbildung über Zoom.

Die sechs Treffen finden jeweils von 14 bis 18 Uhr in statt. Termine: Donnerstag (1. September), Donnerstag (22. September), Dienstag (25. Oktober), Dienstag (22. November), Donnerstag (8. Dezember). Die Leitung hat Monika Thiel.

- Advertisement -

Marte Meo® („aus eigener Kraft…“) ist eine entwicklungsunterstützende Methode. Fachkräfte und Eltern können gezielt die Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder unter Berücksichtigung ihrer ganz individuellen Ressourcen unterstützen.

Im Practitionerkurs lernen die Teilnehmenden anhand von Videobeispielen die Interaktionsanalyse kennen und erhalten Informationen darüber, wie sie in alltäglichen Situationen die kindlichen Fähigkeiten stärken können.

Die Videointeraktionsanalyse ermöglicht es, Kinder in allen Nuancen wahrzunehmen und konkrete Handlungsstrategien daraus zu entwickeln.

Die Teilnehmenden erhalten Informationen über gelingende Kommunikations- und Entwicklungsprozesse, die bei der Unterstützung der Sprachentwicklung wirksam und auch in der Begleitung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen hilfreich sind.

Schwerpunkt ist die kindliche Entwicklung im Vorschulalter sowie die Eltern-Kind-Bindung.

Ab dem dritten Fortbildungstag können eigene Videoclips mitgebracht werden.

Zielgruppe dieser Fortbildung sind Erzieher/innen, Kursleiter/innen in der Familienbildung, sozialpädagogische und psychologische Fachkräfte, die mit Eltern und (Klein-) Kindern arbeiten.

Die Fortbildung besteht aus sechs Online-Terminen unter der Kursnummer X2541-123W. Die Kursgebühr beträgt 600 Euro.

Ratenzahlung und Abrechnung eines Bildungsschecks sind möglich.

Nähere Informationen und Anmeldung im Büro der FBS, Telefon 02389 400210 oder online: www.fbs-werne.de

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...