Montag, Juli 15, 2024

Einbruch in Stockumer Tankstelle – Drei Täter sind auf der Flucht

Anzeige

Stockum. In der Nacht auf Sonntag (09.01.2022) hebelten drei Täter gegen 2.50 Uhr das Fenster der Freien Tankstelle in der Werner Straße 47 in Stockum auf. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Durch das dabei verursachte Geräusch wurde ein Anwohner auf den Einbruch aufmerksam. Anschließend sah er drei Täter, wobei sich einer von ihnen in dem Objekt befand.

- Advertisement -

Als die Täter den Zeugen bemerkten, flüchteten sie mit einem dunklen Kleinwagen in Richtung Hamm. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei verlief negativ.

Ein Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Er ist etwa 1,70 m bis 1,75 m groß, verfügt über eine schlanke Statur und hat blonde Haare. Bei dem Fluchtfahrzeug handelt es sich um einen dunklen Kleinwagen (VW Polo oder ähnlich). Die polizeilichen Ermittlungen zu den Tätern, dem Fahrzeug und dem Diebesgut dauern an.

Wer kann sachdienliche Angaben machen? Hinweise nimmt die Polizei unter den Rufnummern 02389- 921 3420 oder 02303- 921 0 entgegen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Worte im Fluss: Workshop für junge Literatur- und Lyrik-Enthusiasten

Werne. Wie gelingt es Autoren, uns in ihren Bann zu ziehen? Diese Frage mag auf den ersten Blick undurchsichtig erscheinen, doch es gibt einen...

Dr. Annika Roth leitet Fachbereich Gesundheit des Kreises Unna

Kreis Unna. Der Fachbereich Gesundheit (FB 53) des Kreises Unna hat eine neue Leitung: Dr. Annika Roth hat die Position seit dem 1. Juli...

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...