Mittwoch, April 17, 2024

Feuerwehr in Stockum sammelt Metall- und Eisenschrott

Anzeige

Stockum. Am Samstag (3. September) von 8.30 Uhr bis 13 Uhr findet am Gerätehaus des Löschzuges Stockum an der Werner Straße eine Sammlung statt.

„Sollten Sie Schrott zur Verfügung stellen wollen, diesen aber nicht selbst vorbeibringen können sind wir gerne bereit, diesen bei Ihnen abzuholen“, schreibt die Feuerwehr Stockum in einer Pressemitteilung. Und weiter: „Stellen Sie bitte das Altmetall nicht einfach an die Straße, um nicht anderen dies anzubieten.“ Die Kontaktnummer lautet 0178/8959353.

- Advertisement -

Folgende Dinge können gesammelt und abgegeben werden:

  • Kabelreste, Kabeltrommeln
  • Eisenträger / Stahlbleche
  • Metallspülen, Töpfe und Pfannen
  • Heizkörper und Rohre / Gartenzäune aus Metall
  • Ölbrenner, Guss und Kohleöfen (ohne Schamottsteine)
  • Gusswannen, Wasseramaturen und Rohrleitungen
  • Leitern und alte Gartengeräte
  • Fensterrahmen und Türen aus Aluminium
  • Garagentore, Dachrinnen aus Kupfer oder Zink und Bleireste
  • Autoteile (metallisch) wie Bremsscheiben, Motoren usw.
  • Stahl- und Alufelgen, Fahrräder
  • Konservendosen und Deckel von Gläsern

Alles wo Metall drin, dran und drum ist, keine Elektro- und Kühlgeräte. „Wir freuen uns sehr über Ihre Schrott-Spenden“, heißt es abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...

Pedelec-Training für TOP 50 des Werner SC kommt gut an

Werne. „Jetzt sind wir fit für die anstehende Fahrradsaison“, so äußerten sich zum Schluss die Teilnehmer am Pedelec-Training, das die Verantwortlichen den Mitgliedern der...