Samstag, Juli 13, 2024

Feuerwehr Werne löscht brennende Holzhütte in Stockum

Anzeige

Werne. Am Freitag (07.01.2022) wurde der Löschzug 3 aus Stockum der Freiwilligen Feuerwehr Werne um 19.10 Uhr zu einer unklaren Feuermeldung in Stockumer gerufen.

Die Erkundung der Einsatzkräfte ergab, dass in einem Waldstück in Stockum eine Holzhütte brannte. „Da in direkter Nähe zum Brandort kein Hydrant vorhanden war, fuhren zwei Feuerwehrfahrzeuge einen sogenannten Pendelverkehr“, schilderte Oberbrandmeister Tobias Tenk die Lage vor Ort.

- Advertisement -

Die Wehrleute nahmen zwei Strahlrohre vor und löschten so schließlich den Brand. „Es war keine Brandstiftung, sondern ein technischer Defekt. Die Gefahr einer Ausbreitung des Feuers hat nicht bestanden“, so Tobias Tenk abschließend.

Im Einsatz waren zwei Löschfahrzeuge und ein Gerätewagen mit etwa 20 Kameraden. Gegen 22 Uhr konnte der Leitstelle Einsatzende signalisiert werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auch Hörgeräte Jaspert verlässt bald die Magdalenenstraße

Werne. Das Fachgeschäft Hörgeräte Jaspert zieht anderthalb Jahre nach dem zehnjährigen Bestehen innerhalb von Werne um. Sehr weit müssen Inhaber Marco Jaspert und sein Team...

Starke Premiere für neue TV-Wasserfreundin – Willfroth Vierter

Werne. Letzten Sonntag machten sich die Werner Triathleten Lisa Langerbein und Carsten Willfroth früh morgens  zum 42. Saerbecker Triathlon auf den Weg. Der Triathlon,...

Theatersaison 2024/25 – Die Mischung macht’s

Werne. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Kabarett und Musik: Mit „Professor Mamlock“, "Good bye Lenin“, „Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Götz Alsmann ...bei Nacht…“...

VW Sharan in Rünthe gestohlen

Rünthe. Unbekannte Täter haben Donnerstagfrüh (11.07.2024) einen auf einem Parkstreifen an der Rünther Straße in Bergkamen geparkten VW Sharan entwendet. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen liegt...