Dienstag, April 23, 2024

Freilichtbühne zeigt Umberto Ecos Krimi-Klassiker „Der Name der Rose“

Anzeige

Werne. Die Freilichtbühne Werne geht am Samstag, 3. September, ab 19.30 Uhr mit „Der Name der Rose“ in die letzte Runde der Spielsaison.

Nach der erfolgreichen Dernière, des Unterhaltungsstücks „Schlager, Stars und Deutsche Welle“, wird auf der Freilichtbühne die letzte Premiere für dieses Jahr gefeiert. Gespielt wird der Krimi-Klassiker von Umberto Eco „Der Name der Rose“.

- Advertisement -

Es handelt vom Franziskanermönch William von Baskerville, der mit seinem getreuen Begleiter, Adson von Melk, im Jahre des Herrn 1327 im Zuge einer wichtigen Mission im Auftrag von König Ludwig, in ein Benediktinerkloster kommt.

Das Kloster jedoch wird von einer geheimnisvollen, grotesken Mordserie heimgesucht, welche zu lösen sich William zum Auftrag macht.

Das Stück verspricht damit Spannung, die Möglichkeit, mitzurätseln, sowie ein typisch mittelalterliches Flair, verspricht die Freilichtbühne Werne.

Wer mehr über das Stück wissen möchte, findet alle Informationen auf der Homepage der Freilichtbühne. Dort können sich Interessenten auch den Trailer des Stückes ansehen, und sich über das Ticketportal bereits eine Eintrittskarte sichern.

Karten sind außerdem verfügbar in der Tourist Information Werne und Nordkirchen sowie selbstverständlich an der Tageskasse, solange der Vorrat reicht.

Weitere Termine (jeweils ab 19.30 Uhr): 09.09., 10.09., 23.09., 24.09. und 01.10.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...