Freitag, April 19, 2024

Friedensgebet zeigt Solidarität mit der Ukraine

Anzeige

Werne. Mit einem Friedensgebet soll immer am Dienstag um 11 Uhr ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine gesetzt werden.

Das kündigte der Dechant der katholischen Pfarrei St. Christophorus, Jürgen Schäfer, am Freitagmorgen zusammen mit den neuen Guardian des Kapuzinerklosters, Pater Norbert, an.

- Advertisement -

An dem Konfessionsübergreifenden Angebot, für eine Viertelstunde in der St.-Christophorus-Kirche im Gebet der Opfer des Krieges zu gedenken und Solidarität mit der Bevölkerung zu zeigen, beteiligt sich auch die evangelische Kirche, erklärte der Dechant stellvertretend auch für den evangelischen Pfarrer Alexander Meese.

Das ökumenische Friedensgebet werde abwechselnd von Seelsorgern und Pastoralreferenten begleitet. Auch der Chor der „Singing Ladys“, der immer dienstags probt, werde sich beispielsweise einmal an der Gestaltung beteiligen, hieß es.

Ein gut sichtbares Peace-Zeichen haben die Kinder der Kindertagesstätte St. Johannes in den blau-gelben Nationalfarben der Ukraine mit Kreide auf das Pflaster vor der St.-Christophorus-Kirche gemalt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...