Dienstag, Juni 25, 2024

Gegen den Krieg: MSS setzt Friedenszeichen auf dem Schulhof

Anzeige

Werne. Die Marga-Spiegel-Schule hat am gestrigen Freitag (11. März) ein Zeichen für den Frieden gesetzt.

Die gesamte Schule hat sich dafür auf dem Schulhof versammelt und ein „Peace-Zeichen“ formiert. Darüber hinaus wurde eine Schweigeminute für alle Opfer des aktuellen Ukraine-Konflikts gehalten.

- Advertisement -

Die Formation wurde durch Luftaufnahmen von einer Drohne festgehalten. Gemäß des Schul-Mottos „Miteinander – Voneinander- Füreinander“ würden Schülerschaft und Kollegium gemeinsam für den Frieden einstehen, heißt es.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sozialverband VdK OV Werne bietet weitere Beratungen an

Werne. Im Juli bietet der Sozialverband VdK Ortsverband Werne weitere Termine für Sozialberatungen an. Diese finden am Dienstag, 2. Juli, ab 14 Uhr  und...

Stadtrat wird kleiner: CDU und SPD finden Kompromiss

Werne. Die Haushaltslage ist dramatisch. In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause (24.06.2024) beschloss der Stadtrat, sich in der nächsten Legislaturperiode etwas zu verkleinern....

Salinenschwimmfest: TV-Wasserfreunde landen auf Platz drei

Werne. Das Internationale Salinenschwimmfest 2.0 der TV Werne 03 Wasserfreunde e.V. lockte am vergangenen Wochenende zahlreiche Sportler/innen und Zuschauende ins Freibad. 252 Schwimmerinnen und Schwimmer...

“School’s Out Festival“ an der MSS – Pro Talis lädt zum Kennenlernen ein

Werne. Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Das möchte die Marga-Spiegel-Schule (MSS) gebührend feiern und lädt am Samstag, 29. Juni, von 10 bis...