Sonntag, April 21, 2024

Gemeinsam Fahrradfahren und Singen mit Kolping

Anzeige

Werne. In einem zweiten Anlauf unternahm die Kolpingsfamilie eine Radtour rund um Werne. Die Fahrt im April musste wegen der schlechten Witterung abgesagt werden. Nun konnte bei bestem Wetter die Fahrt angetreten werden.

Die Teilnehmenden starteten um 17 Uhr am Kolpinggarten an der Wienbrede. Unter Führung von Mitglied Bernhard Schlierkamp ging es zunächst über die Bauerschaften Holthausen und Wessel in Richtung Herbern. Dort wurde am Schloss Westerwinkel ein Zwischenstopp eingelegt. Weiter ging es Richtung Capelle, wo die Gruppe zu einer längeren Pause im Gasthof Zur Brücke einkehrte.

- Advertisement -

Zurück ging es über Horn nach Werne. Die nächste Tour ist bereits für Montag, 30. Mai geplant, da der obligatorische erste Montag im Monat Juni ein Feiertag ist. Die Kolpingsfamilie weist außerdem darauf hin, dass neben den regelmäßigen Wanderungen und Radtouren Interessierte an jedem Dienstag um 8.30 Uhr zum Schwimmen im Solebad herzlich willkommen sind.

Gemeinsames Singen – Kolping lädt in den Klostergarten ein Werne

„Wir besingen den Mai“, unter diesem Motto lädt die Kolpingsfamilie jedermann am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr in den Klostergarten ein. Gesungen werden Frühlingslieder. Der Gesang wird instrumental begleitet von der Combo des Heimatvereins unter Leitung von Gisbert Fleischer. Während dieser Open-Air-Veranstaltung werden nicht nur gemeinsam Lieder gesungen. Es werden auch Gedichte vorgetragen, die sich mit dem Monat Mai beschäftigen.

Während der gesamten Veranstaltung sind auf einer Leinwand Frühlingsbilder zu sehen, die dem Abend noch ein besonderes Flair verleihen. In der Pause bietet die Kolping-Jugend gekühlte Getränke und Grillwürstchen an. Der Erlös kommt dem diesjährigen Zeltlager zugute.

Eine Anmeldung ist für diese Veranstaltung nicht erforderlich – alle Mitbürger sind zu diesem zwanglosen Gesangsabend herzlich eingeladen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

LippeBaskets verabschieden sich mit 100 Punkten von ihrem Publikum

Werne. Dank einer furiosen zweiten Halbzeit setzten sich die LippeBaskets Werne auch gegen BBA Hagen deutlich durch und sicherten sich vorzeitig die Vize-Meisterschaft. Es...

TV Werne lässt sich in Ennigerloh den Schneid abkaufen

Werne. Die Bezirksligahandballer des TV Werne haben ihr Auswärtsspiel beim TV Ennigerloh verloren. Nachdem die Sieben von Trainer Axel Taudien in der ersten Hälfte...