Mittwoch, April 17, 2024

Happy End: Fine ist wieder da

Anzeige

Werne. Es gibt sie doch in diesen Tagen, die guten Nachrichten: Die entlaufene Hundedame Fine ist wohlbehalten zu Frauchen Lea Conrad zurückgekehrt.

Tatsächlich hat die fünf Jahre alte Hündin alleine nach Hause in der Alten Münsterstraße gefunden, nachdem sie vor gut einer Woche beim Gassigehen entwischt war. „Ich erhielt heute früh einen Anruf, dass sie in der Nähe von Tecklenborg gesehen wurde. Als ich dort hin wollte, war Fine schon zurück. Sie saß im Garten“, berichtet die erleichterte Besitzerin gegenüber WERNEplus.

- Advertisement -

Und: Fine gehe es gut, sie sei gesund und habe keine offensichtlichen Verletzungen. „Nur sehr hungrig war sie“, schmunzelt Lea Conrad, die überglücklich ist und nun endlich wieder gut schlafen kann. „Ich wüsste so gerne, was sie in den vergangenen sieben Tagen alles erlebt hat.“

Nach einem lauten Knall hatte sich Fine beim Gassigehen erschrocken. Der sonst sehr gehorsame Vierbeiner nahm reißaus. Gesehen wurde sie im Grünen Winkel und in Stockum. Trotz einer großen Suchaktion blieb der Australian-Shepherd-Pudel-Mix unauffindbar. Nun kehrte Fine von ganz alleine zurück.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...