Dienstag, April 16, 2024

Herbstkonzert am GSC: Von Klaviermusik bis zum Popsong

Anzeige

Werne. Nach drei Jahren coronabedingter Pause findet am St. Christophorus Gymnasium Werne am Mittwoch, 9. November, ab 19 Uhr wieder das Herbstkonzert statt.

Die Aula bietet Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangstufen ein Podium, Musikstücke, die sie im Instrumental- oder Gesangsunterricht an einer Musikschule oder privat bei einer Musiklehrerin oder einem Musiklehrer erlernt und geübt haben, vor einem größeren Publikum vorzustellen.

- Advertisement -

Vorgetragen werden Stücke unterschiedlichster Stile und Gattungen, von klassischer Klaviermusik, einem Klarinettenquartett, einem jahrgangsübergreifenden Posaunen-Duo bis hin zum aktuellen Popsong.

Organisiert und vorbereitet wird das Konzert von den Musiklehrern, die die Schülerinnen und Schüler auch als Begleiter auf dem Klavier unterstützen.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Die Schule bittet um eine Spende für die musikalische Arbeit am GSC.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

„Very British“: Kammerchor Haltern in St. Christophorus zu Gast

Werne. Auf Einladung der Stiftung Musica Sacra Westfalica ist am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr der Kammerchor Haltern zu Gast in der Werner...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...