Donnerstag, April 25, 2024

Jannik Schwertmann ist neuer Sommerkönig von Horst und Wessel

Anzeige

Horst. Mit dem 293. Schuss sicherte sich Jannik Schwertmann die Königswürde beim traditionellen Sommerfest des Schützenvereins St. Hubertus Horst und Wessel.

Der treffsichere Avantgardist erkor sich dabei Natascha Chmielewski als seine Mitregentin. Rund 150 Besucher erlebten bei herrlichem Wetter in netter Atmosphäre einen schönen Nachmittag im Schützenbusch an der Waterfohr und freuten sich sichtlich nach langer Zeit mal wieder auf das Beisammensein.

- Advertisement -

Direkt nach dem erfolgreichen Auftakt marschierten die Schützinnen und Schützen unter Begleitung des Spielmannszuges St. Hubertus Horst und Wessel zum Anwesen der Familie Dabbelt, wo der Königsball stattfand und viele Anwesende feierten dort noch bis in die frühen Morgenstunden.

Am Sonntag ging es dann direkt weiter mit dem Kinderschützenfest, das ebenfalls auf dem Hof der Familie Dabbelt stattfand. Dabei wurde der alte König auch der neue. Finn Preisberg schaffte es, beim Armbrustschießen erneut die Königskette zu erlangen und wählte wieder Juliane Czychon als Königin.

Rundum zufrieden zeigten sich die zahlreichen Besucher auch mit diesem Fest, das vor allem für den Schützennachwuchs einiges an Attraktionen zu bieten hatte.  

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fotoschau der ZwAR-Gruppe belebt Partnerschaft mit Poggibonsi

Werne. Wie, „Poggibonsi“? Wie, „Werne“? Licht in diese Fragezeichen wollen die Hobbyfotografen aus den beiden Partnerstädten mit ihrer gemeinsamen Fotoausstellung bringen, die am Dienstag...

Neuer Fußball-Chef beim WSC ist in Werne kein Unbekannter

Werne. Nach der offiziellen Verabschiedung von Thomas „Stan“ Overmann beim Werner SC laufen beim neuen Vorsitzenden der Fußballabteilung längst die Vorbereitungen für die nächste...

Christian Huppert bietet literarisch-musikalischen Trip nach Rügen

Werne. Über 80 Suchende interessierten sich am 20. April in der Stadtbücherei für die Premiere einer neuen Literaturgattung: das Smartphone-Reiseromänchen, erfunden vom Sprachkünstler und...

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...