Montag, April 22, 2024

Jugendrat: Neuer Kalender ist da – vielleicht zum letzten Mal

Anzeige

Werne. Der Jugendrat St. Christophorus präsentiert den Momentum-Kalender für das Jahr 2023. Der selbstgestaltete Kalender enthält wunderschöne Motive aus allen Kirchen der Gemeinde und wird zum Verkauf angeboten.

Auf dem Titelbild ist dieses Jahr der Blick vom Altar über Messbuch und Altarkreuz in die St. Christophorus Kirche zu sehen. Außerdem sind zu sehen die neu gestaltete Kapelle St. Katharina, die Krippe in St. Johannes, ein Fenster der heiligen Barbara und zahlreiche schöne Motive aus den Kirchen in Werne.

- Advertisement -

Der Kalender ist für 5 Euro in den unten genannten Gottesdiensten erhältlich. Von dem Erlös werde die Jugendarbeit der Gemeinde unterstützt. Der Kalender eigne sich auch ideal als Mitbringsel oder Weihnachtsgeschenk, teilt der Jugendrat mit.

„Eventuell wird dies das letzte Mal sein, dass der Jugendrat einen Kirchenkalender erstellt und verkauft. Ab dem 1. Januar.2023 gilt auch für Kirchengemeinden die Umsatzsteuerpflicht. Das könnte den Aufwand für den Verkauf des Kalenders so erhöhen, dass er den Nutzen übersteigt“, heißt es abschließend.

Verkaufstermine Kalender

Sonntag, 13.11., Maria Frieden (MF) 10 Uhr

Sonntag, 13.11., St. Christophorus 11.15

Sonntag, 20.11., Maria Frieden 10 Uhr

Sonntag, 20.11., St. Konrad 10.30 Uhr

Sonntag, 20.11., St. Christophorus 11.15

Samstag, 26.11., EKO Messe MF

Sonntag, 27.11., Maria Frieden 10 Uhr

Sonntag, 27.11., St. Christophorus 11.15

Sonntag, 04.12., Maria Frieden 10 Uhr

Sonntag, 04.12., St. Christophorus 11.15

Samstag, 10.12., EKO Messe MF

Sonntag, 11.12., Maria Frieden 10 Uhr

Sonntag, 11.12., St. Konrad 10.30 Uhr

Sonntag, 11.12., St. Christophorus 11.15

Samstag, 17.12., St. Johannes 18 Uhr

Sonntag, 18.12., Maria Frieden 10 Uhr

Sonntag, 18.12., St. Christophorus 11.15

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...