Donnerstag, April 18, 2024

Jugendzentrum Paradise in Stockum: Wieder „Leben in der Bude“

Anzeige

Stockum. Ab Montag, 9. Mai 2022, startet nach langer Corona-Pause endlich wieder die Kindergruppe im Jugendzentrum Paradise in Stockum.

Immer montags von 15.30 bis 17.30 Uhr sind alle Kinder von sechs bis zehn Jahren herzlich eingeladen, in den umgestalteten Räumlichkeiten zu spielen, basteln, kochen oder einfach Freunde zu treffen.

- Advertisement -

Die Kindergruppe wird von einer pädagogischen Fachkraft und einer Honorarkraft betreut.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig und die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte finden das Angebot in der Graf-von-Westerholt-Str. 1b in Stockum.

„Wir freuen uns auf Leben in der Bude“, sagt Rebecca Gerhardt vom Jugendzentrum Paradise.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...