Montag, April 22, 2024

KAB verkostet Wein – Hinweis auf Kleidersammlung

Anzeige

Werne. Zu einer Weinverkostung lädt die KAB St. Barbara/St. Johannes ihre Mitglieder am Samstag, 8. Oktober 2022, ein.

Von Mitgliedern für Mitglieder wird diese Veranstaltung gestaltet. Wer möchte, stellt den Anwesenden seinen Lieblingswein vor und bringt davon einen Vorrat zur Verkostung mit. Die Vereinsleitung sorgt für das Umfeld und die erforderlichen Happen zum Neutralisieren.

- Advertisement -

Beginn der Verkostung ist um 15 Uhr im Pfarrheim St. Johannes. Anmeldungen hierfür sind bis zum 3. Oktober 2022 bei Hans Beier möglich (Mail: familiebeier@web.de, Festnetz: 02389 532366, Mobil: 0160 7738320).

Wer probieren möchte, aber selbst keinen Wein mitbringt, wird gebeten, eine geringe Teilnahmegebühr zu zahlen. Fahrtmöglichkeiten zum und/oder vom Pfarrheim St. Johannes können ebenfalls bei der Anmeldung erfragt werden.

Die KAB St. Barbara/St. Johannes weist ihre Mitglieder ebenfalls auf die am Samstag, 29. Oktober 2022, stattfindende Altkleidersammlung zugunsten des Weltnotwerks der KAB hin. Die Sammlung findet als Straßensammlung von 9 bis 12 Uhr in Werne statt. Spenden können in der o.a. Zeit auch an der Sammelstelle, Pfarrheim St. Johannes, direkt abgegeben werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...