Donnerstag, Februar 29, 2024

Karl-Kolle-Stiftung unterstützt weiter das Anne-Frank-Gymnasium

Anzeige

Werne. Das Anne-Frank-Gymnasium (AFG) besitzt als einzige MINT-EC-Schule im Nordkreis Unna einen eigenen Maker Space (Fabrikationslabor) mit acht 3-D-Druckern. Nun kam ein weiterer hinzu.

Den neunten 3-D-Drucker erhielt am Donnerstag (3. Februar) die Schülerfirma „AufGeht’s“ mit ihrem Betreuer Patrick Bolte und dem Geschäftsführer Sören Kammern aus den Händen von Prof. Dr. Winfried Pinninghoff im Beisein von Studien- und Berufswahlkoordinator Marius Gregg, der MINT-Koordinatorin Julia Krickau, dem Koordinator für Digitale Transformation Maik Bäumer, der Schulamtsleiterin Kathrin Kötter und Schulleiter Marcel Damberg.

- Advertisement -

Prof. Pinninghoff ist Kuratoriumsvorsitzender der Karl-Kolle-Stiftung aus Dortmund sowie Dozent an der Hochschule HTWK in Leipzig und zeigte sich dermaßen beeindruckt von der Entwicklung des AFG im Bereich MINT, dass er in zwei Wochen zu einem weiteren Besuch nach Werne fahren wird, um mit der Schulleitung über weitere Möglichkeiten der Unterstützung der Schule seitens der Stiftung zu beraten.

Die Karl-Kolle-Stiftung hat im Jahr 2017 den Aufbau der beiden Robotik-Fachräume mit 12.000 Euro unterstützt und bereits vor zwei Jahren einen 3-D-Drucker der Schule zur Verfügung gestellt. Weitere Unterstützungsmaßnahmen sind die allen neuen Fünftklässlern zur Verfügung gestellten MINT-Boxen in der Robotik und in der Chemie.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Musikalische Lesung zum Frauentag: „Keine Angst vor Virginia!“

Werne. Das Duo SprachMelodie bereichert den Internationalen Frauentag in Werne am Freitag, 8. März, mit der musikalischen Lesung „KEINE ANGST VOR VIRGINIA!“. Bücher Beckmann...

Werner SC: Michael Laschitza wirft hin – Kehrt Oliver Grewe zurück?

Werne. Nach einem Jahr als Vorsitzender des Großvereins Werner SC 2000 e.V. wird Michael Laschitza sein Amt bei der nächsten Mitgliederversammlung vorzeitig zur Verfügung...

Termine des Sozialverband VdK OV Werne im März stehen fest

Werne. Der Sozialverband VdK Ortsverband Werne bietet auch im März 2024 Termine für allgemeine Sozialberatungen an. Während des Termins können unter anderem Schwerbehindertenangelegenheiten incl....

Drohnenflug über die Lippeaue zeigt Ausmaß der Überflutung

Kreis Unna. Rekordhöhen erreichte der Lippe-Pegel zum Ende des vergangenen Jahres in Bergkamen, Werne, Lünen und Selm. Welche Auswirkungen das "Weihnachts-Hochwasser" in den Naturschutzgebieten...