Sonntag, April 21, 2024

Kita-Eltern sorgen sich nicht nur um die Sicherheit ihrer Kinder

Anzeige

Werne. Die Problematik, dass über die Straße Am Griesetorn oftmals zu schnell gefahren wird, ist am Tor zur Innenstadt nicht neu. Nachdem die Stadt jüngst zwei Piktogramme auf dem Pflaster erstellen ließ, gehen nun auch die Eltern des benachbarten Kindergartens Auf dem Berg in die Offensive.

Christiana Küpper und Sarah Grundmann vom Elternbeirat der Kita Auf dem Berg haben zwei große Banner platziert, um auf die gefährliche Situation aufmerksam zu machen, dass viele Verkehrsteilnehmer die Schrittgeschwindigkeit nicht einhalten.

- Advertisement -

„Wir würden so eine Aktion nicht machen, wenn alles in Ordnung wäre“, erklärt Sarah Grundmann. Unmittelbar vor der Anbringung der Banner hatte die Mutter selbst eine Situation erlebt, in der sich zwei E-Bike-Nutzer darüber lustig gemacht haben, dass sie laut der Anzeige des Dialogsystems zu schnell unterwegs waren. Hauptsächlich seien es aber zu schnelle Autos, von denen eine Gefahr – nicht nur für Kinder, sondern auch für ältere Menschen ausgehe – so Grundmann.

Kontrollen der Einhaltung der Schrittgeschwindigkeit durch die Polizei finden seit einiger Zeit dem Vernehmen nach regelmäßig statt. Foto: Volkmer

„Viele sind im Glauben, dass sie hier 30 Stundenkilometer fahren dürfen“, hat Christiana Küpper bei verschiedenen Gesprächen mit Verkehrsteilnehmern festgestellt. Doch das blaue Schild mit auf der Straße spielenden Personen bedeutet, dass der Fahrzeugverkehr hier Schrittgeschwindigkeit einhalten muss. „Es wäre schade, wenn erst etwas passieren müsste, damit etwas getan wird“, unterstreicht Küpper.

Parallel zur Anbringung der Banner kontrollierte am Freitag die Polizei an der Straße. Dabei wurden etliche Verkehrsteilnehmer angehalten, die teils deutlich zu schnell unterwegs waren.  

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...

Fußball-Bezirksliga: VfL Kamen – Werner SC 2000

Werner SC siegt im Spitzenspiel beim VfL Kamen. Foto: Volkmer Werner SC siegt im Spitzenspiel beim VfL Kamen. Foto: Volkmer Werner SC siegt im Spitzenspiel beim VfL Kamen. Foto:...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...