Samstag, April 20, 2024

Kita St. Sophia unterstützt Akuthilfe Ukraine mit 600 Euro

Anzeige

Stockum. Auch an den Jüngsten in Werne geht der Krieg in der Ukraine nicht spurlos vorbei. Jetzt überreichten Vertreterinnen der Kita St. Sophia in Stockum einen Spendenscheck in Höhe von 600 Euro an den Verein Akuthilfe Ukraine in Werne und Umgebung.

Der Kita-Förderverein, der Elternbeirat sowie die Erzieher/innen mit den Mädchen und Jungen organisierten in der vergangenen Wochen einen großen Kuchenbasar. Immer in der Nähe: die Spendenbox. „Die Kinder hatten große Freude, den einen oder anderen Euro selbst einzuwerfen“, berichtete Christiane Hoppe aus dem Kita-Team. Ein großes Thema sei der Krieg glücklicherweise für die Kleinen nicht, allerdings würden ab und an doch gezielte Fragen gestellt.

- Advertisement -

Mit zwölf Kuchen und Torten war die Tafel reich gedeckt und alle Besucher/innen zeigten sich großzügig. Die dreistellige Summe, die gesammelt wurde, stockte der Förderverein auf runde 600 Euro auf, wie die Vorsitzende Daniela Ahnsehl erzählte.

Rebekka Kämpfe von der „Akuthilfe Ukraine“ nahm die großzügige Spende gerührt entgegen. Der Verein organisiert weiter Fahrten ins Kriegsgebiet, um die Menschen dort mit Hilfsgütern wie Medikamenten zu versorgen. „Wir suchen auch immer Unterstützer, die uns einen Transporter zur Verfügung stellen können“, so Kämpfe abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....