Montag, April 22, 2024

Kollision auf der Kreuzung fordert zwei Verletzte in Werne

Anzeige

Werne. Am Samstag (16.07.2022) kam es gegen 13.40 Uhr an der Kreuzung Kurt-Schumacher-Str./Kamener Str./ Stockumer Str./Am Neutor in Werne zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen.

Ein 35-jähriger Werner befuhr die Stockumer Straße in Fahrtrichtung Kreuzungsbereich und beabsichtige seine Fahrt geradeaus auf der Kurt-Schumacher-Str. fortzusetzen.

- Advertisement -

Die 58 Jahre alte Wernerin beabsichtigte in die vorfahrtsberechtigte Straße einzubiegen und es kam zur Kollision. Beide Verkehrsteilnehmer wurden leicht verletzt und vor Ort ambulant durch Rettungskräfte versorgt.

Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmer geborgen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...