Dienstag, Juni 18, 2024

Kolping besichtigt St. Konrad und lädt zur plattdeutschen Maiandacht

Anzeige

Werne. Die neue Zentralrendantur am Standort St. Konrad an der Stockumer Straße war Ziel der Mitglieder der Kolpingsfamilie. Eine Einladung spricht Kolping für eine plattdeutsche Maiandacht aus

Pfarrdechant und Kolpingbruder Jürgen Schäfer zelebrierte gemeinsam mit dem neuen Präses Pater Norbert Schlenker vom Kapuzinerkloster einen Gottesdienst in St. Konrad. Danach informierte er die Teilnehmenden über die Entstehung des jetzigen Ensembles.

- Advertisement -

Der heutige Kirchenraum im ehemaligen Turm der Kirche St. Konrad kann als sehr gelungen bezeichnet werden, so dass sich ein Besuch während der ganztägigen Öffnungszeiten für jedermann lohnt.

Im Anschluss an die Ausführungen wurden die unteren Räume der Zentralrendantur in Augenschein genommen. Der Vorsitzende der Kolpingsfamilie, Martin Döpker, bedankte sich bei Pfarrdechant Schäfer und überreichte an die Küsterin Anette Budde ein kleines Präsent für die von ihr geopferte Zeit.

Kolping bietet Plattdeutsche Maiandacht an

Die Kolpingsfamilie lädt alle Gläubigen am Donnerstag, 11. Mai, zur obligatorischen plattdeutschen Maiandacht ein. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Kirche St. Sophia in Stockum. Die Texthefte werden zu Beginn der Andacht verteilt.

Die Gebete und Texte werden von zwei Teilnehmern der Gruppe „Plattdütsk met us“ des Heimatvereins Werne vorgetragen. Auch alle Mitglieder des Heimatvereins sind herzlich eingeladen. Ein gemütliches Beisammensein schließt sich im Pfarrheim an.

Für weitere Informationen steht Franz Heitbaum unter Telefon 02389 533770 zur Verfügung.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Zweites „Singen in Gemeinschaft“ in der Kirche Maria Frieden

Werne. Die Kirchengemeinde St. Christophorus freut sich, zum zweiten „Singen in Gemeinschaft“ in die Kirche Maria Frieden einzuladen. Am Freitag, 28. Juni, um 18 Uhr...

Neueröffnung von Düt und Dat – Räumungsverkauf bei Sodenkamp

Werne. Mehr als überrascht von der großen Resonanz zeigte sich das Düt und Dat-Team um die Vorsitzende Marita Melcher während der Wiedereröffnung des Second-Hand-Ladens...

Starkregen erwartet: Feuerwehr Werne warnt vor Unwetterlage

Werne. Die Freiwillige Feuerwehr Werne warnt am heutigen Tag vor einer Unwetterlage - und stützt sich dabei auf Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Der DWD...

Vorverkauf der Sommerferienkarte im Solebad Werne startet

Werne, Sommer, Sonne, Freibad – ab sofort können Schüler/innen, Studierende und junge Erwachsene im Bundesfreiwilligendienst (Bufdis) sich eine der beliebten Sommerferienkarten für das Solebad...