Mittwoch, April 24, 2024

Kontrolle der Polizei: 378 Verstöße im Kreisgebiet geahndet

Anzeige

Kreis Unna. Die Polizei im Kreis Unna bleibt ihrer konsequenten Linie treu: Bei einem weiteren kreisweiten Schwerpunkteinsatz wurden am Donnerstag (29.09.2022) insgesamt 378 Verkehrsverstöße festgestellt, unter anderem auch in Werne. Das berichtet die Kreispolizeibehörde.

Im Fokus der Kontrollen stand die Bekämpfung der Unfallursachen Geschwindigkeit und Ablenkung durch Mobiltelefone im Straßenverkehr. Einsatzkräfte der Polizeiwachen Kamen, Schwerte, Unna und Werne sowie des Verkehrsdienstes erfassten folgende Bilanz:

- Advertisement -

– 71 Verkehrsteilnehmende waren mindestens 16 km/h zu schnell – sie erwarten nun Ordnungswidrigkeitenanzeigen.

– 289 Personen überschritten die vorgeschriebenen Tempolimits um bis zu 15 km/h – auf sie kommen Verwarnungsgelder zu.

– Erschreckender Tagessieger war ein niederländischer Fahrzeugführer auf der Chaussee in Richtung Holzwickede, der mit 50 Stundenkilometern zu viel auf dem Tachometer angehalten wurde. Er musste an Ort und Stelle eine Sicherheitsleistung von 350 Euro entrichten.

– Darüber hinaus kamen noch 18 weitere Verstöße hinzu (unter anderem Rotlicht, Gurt und Stoppschild).

„Nicht umsonst betonen wir immer wieder, dass wir zur Sicherheit der Menschen im Straßenverkehr regelmäßig und unangekündigt Schwerpunkteinsätze dieser Art im gesamten Kreis Unna durchführen – und davon rücken wir auch in Zukunft nicht ab“, betont Leitender Polizeidirektor Torsten Juds, Abteilungsleiter Polizei bei der Kreispolizeibehörde Unna.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...

Benefizkonzert im JuWeL: „Unnormal kein Bock auf Nazis“

Werne. Das Werner Bündnis gegen Rechts führt seine Konzertreihe „Unnormal kein Bock auf Nazis“ im Jugendzentrum JuWeL fort. Am Samstag, 27. April, werden zum...