Montag, Juli 15, 2024

„Krabben“ und „Seepferdchen“ aus Stockum testen Karussells

Anzeige

Werne. Leuchtende Augen bei den Karusselltestern der Kita Jona aus Stockum: „Seepferdchen“ und „Krabben“ prüften für Bürgermeister Lothar Christ und das Sim-Jü-Organisationsteam am Freitagmittag (21.10.2022( die Kinderfahrgeschäfte auf ihren Spaßfaktor. 

Start der inoffiziellen Sim-Jü-Eröffnung durch die Kinder war wie schon seit vielen Jahren das Kettenkarussell von Alexander Schütz am Markt, der die Kleinen ebenso wie die Schausteller der anderen Kinderkarrussells zum Probefahren einlud. „Das ist eine wunderbare Tradition, eine tolle Aktion. Die Mädchen und Jungen können soviel fahren, wie sie möchten“, sagte Schütz, der sein Gefährt an den Kirmestagen auch startet, wenn nur zwei oder drei Kinder auf das Kribbeln im Bauch warten.

- Advertisement -

Anschließend ging es mit den Marktmeistern Sven Bohne, Jürgen Menge und eben dem Bürgermeister weiter zu den Highlights für die Jüngsten, die an den vier tollen Sim-Jü-Tagen überall auf dem Kirmesgelände auf ihre kleinen Passagiere warten. 

Heute (Samstag) wird Sim-Jü 2022 dann offiziell mit dem Hissen der Freifahne eröffnet.

Am Dienstag, dem Familientag der Kirmes, lohnt sich das Karussellfahren doppelt, denn mit den Sim-Jü-Gutscheinen, die sich auch in der Sim-Jü-Sonderaugabe von WERNEplus finden, heißt das Prinzip: Einmal zahlen, zweimal fahren. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

WSC verliert Test gegen SG Massen

Unna/Werne. Nicht überbewerten will Trainer Sven Pahnreck die 3:4 (1:1)-Niederlage des Landesliga-Aufsteigers Werner SC im Testspiel bei der SG Massen. „Wir hatten eine harte...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...