Freitag, Juni 14, 2024

Kurz notiert: Kolping sagt Singen ab und spendet, Behinderten-Beirat tagt

Anzeige

Werne. Die Kolpingsfamilie hatte am Wahlsonntag zu Kaffee und Kuchen in den Garten des Kapuzinerklosters eingeladen. Über 100 Gäste waren gekommen, um bei sommerlichen Temperaturen das besondere Ambiente am Kapuzinerkloster zu genießen.

Auch alle Mitglieder des Konventes der Werner Kapuziner waren dabei. Maria Gärtner und ihr Team hatten wieder selbstgebackenen Kuchen und Waffeln sowie später Grillwurst im Angebot. Alles wurde gegen eine Spende abgegeben, die an ukrainische Familien, die in Werne täglich von der Jugendhilfe betreut werden, weitergegeben werden. Eine stolze Summe kam zusammen. Die Übergabe folgt in den nächsten Tagen.

- Advertisement -

Mai-Singen abgesagt

Der Vorsitzende der Kolpingsfamilie, Martin Döpker, hat nach Rücksprache mit dem Vorstand entschieden, die Veranstaltung „Wir besingen den Mai“ als offenes Singen im Hof des Kapuzinerklosters wegen der schlechten Wetterprognosen abzusagen.

Die Veranstaltung, die heute (20. Mai) um 19 Uhr beginnen sollte, wird zu einem späteren Zeitpunkt erneut angeboten.

Sitzung des Behindertenbeirates

Die Mitglieder des Behindertenbeirates in der Stadt Werne kommen am Montag, 23. Mai 2022, um 17.30 Uhr im Stadthaus (3. Etage, Raum 314) zusammen.

Auf der Tagesordnung steht – neben der Vorbereitung der Jahreshauptversammlung mit der Neuwahl des Vorstandes – ein Rückblick auf die erfolgreiche Umsetzung des Vorhabens einer Behindertentoilette am Busbahnhof sowie die Veranstaltungsplanung für das laufende Jahr.   

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Surfpark in Werne: Offenlage der Pläne lässt weiter auf sich warten

Werne. Um das Großprojekt SCNCWAVE/SURFWRLD ist es in den vergangenen Wochen ruhig geworden, nachdem der städtische Baudezernent Ralf Bülte Mitte März noch die Offenlage...

Online-Escape-Room: „120 Sekunden, was tun, wenn’s brennt?“

Werne. Die Feuerwehren haben zur Unterstützung einen innovativen Verbündeten in der Brandschutzprävention erhalten: das Online-Escape-Game "120 Sekunden, was tun, wenn's brennt". Dieses interaktive Spiel wurde...

Eröffnung am Freitag: Düt und Dat stellt neues Ladenlokal vor

Werne. Mit einem kleinen Sektempfang und Snacks eröffnet der Verein Düt und Dat e.V. am Freitag (14.06.2024) das neue Ladenlokal am Markt 23 (ehemals...

Polizei sucht Besitzer eines sichergestellten Fahrrads

Werne. Im Rahmen eines Polizeieinsatzes wurde am Mittwoch (12.06.2024) in Werne ein Fahrrad sichergestellt. Die Kreispolizeibehörde Unna sucht nun den Besitzer. Nach Zeugenangaben soll das...