Mittwoch, Mai 29, 2024

Kuscheldecken für den guten Zweck: Christliche Gemeinde feiert Advent

Anzeige

Werne. Mit einem Adventsmarkt und einer Kampagne gegen frostig kalte Winterabende startet die Christliche Gemeinde Werne (CGW) am Samstag, 26. November, in die Adventszeit.

Der Schwerpunkt des diesjährigen Vorweihnachtsangebots liegt nämlich auf Patchworkdecken aus eigener Produktion.

- Advertisement -

Ohnehin wird es auf dem Gemeindegrundstück an der Waldstraße 46 zwischen 10.30 und 18 Uhr adventlich stimmungsvoll hoch hergehen. Auf dem Freigelände steht für die Besucher ein Gästezelt zur Verfügung. Für Kleinkinder und Grundschüler wird ein Karussell seine Runden drehen. An den Ständen werden Crepes, Hotdogs, alkoholfreier Punsch und Kaffee angeboten. Den letzten Feinschliff für vorweihnachtliche  Adventsstimmung sollen Weihnachtslieder und -melodien liefern. 

Doch zurück zu den Patchworkdecken: Die gibt es, wie Gisela Zagray, eine der Organisatorinnen des Adventsmarktes, berichtet, in vielen verschiedenen Größen, Farben und Mustern. Das reiche von der großen, dreilagigen Decke zum Einkuscheln an kalten Winterabenden bis hin zu Wandbehängen und anderen Zierdecken. Die Rentnerin und ihr kleines Team haben die Freizeit in den letzten Monaten fast ausschließlich hinter den ratternden Nähmaschinen verbracht.

Der Erlös des Adventsmarktes ist für Christen in schweren Lebenssituationen bestimmt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

AFG-Musikabend „SixToQ“ – Junge Musiker begeistern das Publikum

Werne. Zwei Wochen nach dem erfolgreichen Musikabend „Fünfer On Stage“ ist am 16. Mai nun auch der großartige Musikabend für die Stufen 6 bis...

Unbekannte schlitzen Lkw-Plane auf und erbeuten Diebesgut in Werne

Werne. Ein auf dem Autohof Werne an der Nordlippestraße geparkter Lkw ist in der Nacht von Sonntag (26.05.2024) auf Montag (27.05.2024) zwischen 22 und...

Pater Tobias feierte Gottesdienst auf dem Reiterhof Breer

Werne. Vor 30 Jahren wurde Pater Tobias in der Prämonstratenser Abtei Hamborn zum Priester geweiht feierte. Die erste heilige Messe, seine Primiz, feierte er zwei...

Aktionsbündnis: „NRW blockiert Hilfe für andere Länder“

Werne/ NRW. Das Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ setzt sich für eine Altschulden-Regelung ein und kritisiert in einer Medienmitteilung zur Kommunalkonferenz im April,...