Sonntag, April 21, 2024

Landes-Verdienstorden für Ansgar Striepens

Anzeige

Werne/Magdeburg. Der in Werne geborene Professor Ansgar Striepens hat in der Magdeburger Staatskanzlei den Verdienstorden des Landes Sachsen-Anhalt erhalten.

Der Musiker, Komponist und Arrangeur Ansgar Striepens, Bruder des Grünen-Fraktionssprechers Benedikt Striepens, erhielt die Auszeichnung für seine großen Verdienste um die Musiklandschaft Sachsen-Anhalts, für seine Förderung talentierter junger Musikerinnen und Musiker und sein Engagement als Kulturbotschafter.

- Advertisement -

Ministerpräsident Haseloff sagte in seiner Laudatio: „Sie waren maßgeblich am Aufbau des Jugendjazzorchesters Sachsen-Anhalt beteiligt. Unter Ihrer Ägide avancierte es zu einem der bedeutendsten deutschen Jugendjazzorchester. Ihr mehr als zwanzigjähriges Engagement ging weit über das übliche Maß eines Bigband-Leiters hinaus. Sie haben die Musiklandschaft des Landes Sachsen-Anhalt nachhaltig bereichert und geprägt. Der Musik- und Kulturszene in unserem Land haben Sie wegweisende Impulse und ein unverwechselbares Profil gegeben.“

Ansgar Striepens besuchte früher das Gymnasium St. Christophorus, wo er Mitglied im Blasorchester war und sein Abitur meisterte. Noch heute ist er mit Werne eng verbunden.

Ebenfalls ausgezeichnet wurden die Pianistin Ragna Schirmer sowie der Filmemacher Prof. Dr. Alexander Kluge.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Fußball-Bezirksliga: VfL Kamen – Werner SC 2000

Werner SC siegt im Spitzenspiel beim VfL Kamen. Foto: Volkmer Werner SC siegt im Spitzenspiel beim VfL Kamen. Foto: Volkmer Werner SC siegt im Spitzenspiel beim VfL Kamen. Foto:...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...