Freitag, April 19, 2024

„Lenklar 2022“: Vorbereitungen für das Reitsport-Event in heißer Phase

Anzeige

Werne. Zweimal musste Familie Gripshöver die „Lenklarer Reitertage“ wegen der Coronapandemie schon absagen. 2022 soll vom 8. bis 18. April dann wieder Reitsport der Spitzenklasse auf die Anlage am Martinsweg zurückkehren.  

„Wir werden alles dafür geben, unser höchst attraktives Prüfungsangebot wieder auf die Beine zu stellen“, sagte Lutz Gripshöver im Gespräch mit WERNEplus. Die Organisatoren stecken mitten in den Vorbereitungen und reden intensiv mit den Sponsoren. „Sie haben uns die Treue gehalten“, freut sich der Springreiter. So könne rund um Ostern bei den Prüfungen deutlich mehr Preisgeld ausgeschüttet werden als sonst.

- Advertisement -

Neben dem „Großen Preis (Vier-Sterne-S)“ warten auf die Teilnehmer noch ein S***-Springen, eine Youngster-Tour für sieben- bis achtjährige Pferde, Pony-Reiten bis M-Niveau sowie erstmals eine M**-Dressurprüfung.

„Wir haben jetzt noch eine Woche Zeit bis zur Ausschreibung. Natürlich ist alles unsicher, man kann nicht voraussagen, wie die Corona-Situation in zwei Monaten aussieht“, schwingt bei Lutz Gripshöver bei aller Euphorie auch Sorge über einen möglichen Absage-Hattrick mit. Doch die Motivation bei den Mitgliedern und Helfenden sei riesengroß.

Eines ist sicher: Wenn „Lenklar 2022“ stattfinden sollte, kommt auf jeden Fall der neue Volksbank-Sprung zum Einsatz, der bislang nur das Reittraining aufwerten durfte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...