Dienstag, Juni 25, 2024

Letztes Pflanzfest im Bürgerwald: Suche nach neuer Fläche läuft

Anzeige

Werne. Der zweite Bürgerwald auf Werner Stadtgebiet ist komplett. Am Samstag, 12. November, fand die letzte Pflanzaktion im Bürgerwald II am Bellingholz statt. Mit der diesjährigen Pflanzung wachsen auf dem Areal nun 403 Bäume. Die Fläche ist jetzt voll.

33 neue Bäume erinnern die Beteiligten ab sofort an besondere Anlässe. Gepflanzt wurden zehn Rotbuchen, acht Winterlinden, fünf Sommerlinden, sechs Bergahorne sowie zwei Spitzahorne, ein Feldahorn und eine Hainbuche.

- Advertisement -

Bürgermeister Lothar Christ begrüßte über 150 Gäste, die aus den verschiedensten Anlässen von Ge­burten, Taufen, Hochzeiten, Jubiläen, Einschulungen, bestandenen Prüfungen bis hin zu Trauerfällen ihre Bäume in die vorher vom Bauhof ausgehobenen Löcher einpflanzten. „Wir arbeiten natürlich an einer neuen Fläche, weil das eine wunderschöne Aktion ist, die jedes Jahr wieder große Freude bereitet“, so das Stadtoberhaupt.

Bürgermeister Lothar Christ begrüßte über 150 Gäste, die aus den verschiedensten Anlässen von Geburten, Taufen, Hochzeiten, Einschulungen bin hin zu bestandenen Prüfungen oder Trauerfällen ihre Bäume pflanzten. Foto: Volkmer

Christ gab zu, dass es nicht ganz leicht werde, noch einmal eine so schöne Fläche für den nächsten Bürgerwald zu finden. „Es ist hier in den letzten zehn Jahren schon ein stattlicher, kleiner Wald entstanden“, sagte er mit dem Blick auf die nun gefüllte Fläche. Für die herbstliche Pflanzaktion hatte es in diesem Jahr so viele Anfragen gegeben, dass nicht alle berücksichtigt werden konnten.   

Da die Aktion traditionell viele Familien lockt, hatte Organisatorin Martina Wäsche von der Stadt auch dafür gesorgt, dass für Kinder wieder altersgerechte Spaten zur Verfügung standen. Dank der vielen fleißigen Hände dauerten die Einpflanzungen und das Anbringen der individuell hergestellten Hinweise zum Anlass der Pflanzung nur rund eine halbe Stunde, danach stärkten sich Groß und Klein bei Erbsen- oder Gemüsesuppe.

Die Pflanzaktion unter dem Motto „Ein Baum fürs Leben“ startete 2007. Im ersten Bürgerwald, der sich am Stadtwald befindet, wachsen 154 Bäume. Zusammengerechnet mit den 403 Bäumen vom Bellingholz stehen insgesamt 557 Bürgerbäume in der Lippestadt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sozialverband VdK OV Werne bietet weitere Beratungen an

Werne. Im Juli bietet der Sozialverband VdK Ortsverband Werne weitere Termine für Sozialberatungen an. Diese finden am Dienstag, 2. Juli, ab 14 Uhr  und...

Stadtrat wird kleiner: CDU und SPD finden Kompromiss

Werne. Die Haushaltslage ist dramatisch. In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause (24.06.2024) beschloss der Stadtrat, sich in der nächsten Legislaturperiode etwas zu verkleinern....

Salinenschwimmfest: TV-Wasserfreunde landen auf Platz drei

Werne. Das Internationale Salinenschwimmfest 2.0 der TV Werne 03 Wasserfreunde e.V. lockte am vergangenen Wochenende zahlreiche Sportler/innen und Zuschauende ins Freibad. 252 Schwimmerinnen und Schwimmer...

“School’s Out Festival“ an der MSS – Pro Talis lädt zum Kennenlernen ein

Werne. Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Das möchte die Marga-Spiegel-Schule (MSS) gebührend feiern und lädt am Samstag, 29. Juni, von 10 bis...