Samstag, Juni 22, 2024

Mecke-Immobilie an der Lippestraße: Käufer oder Mieter wird gesucht

Anzeige

Werne. Während die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen Marko Mecke und einige seiner Mitarbeiter wegen Tierquälerei weiter laufen, waren Maschinen und Inventar der Immobilie an der Lippestraße 5 inzwischen „unter dem Hammer“.

Auf der Website von Industrial Auctions B.V., einem international tätigen Online-Auktionator mit Sitz in Eindhoven (Niederlande), ist die Mecke-Immobilie mit Schlachtbetrieb und Verkaufsladen eingestellt. Industrial Auctions B.V. hat sich auf Versteigerungen von Maschinen, Anlagen und Gütern für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie spezialisiert.

- Advertisement -

Und die Auktionen von Maschinen und Inventar waren erfolgreich, wie John van Berlo vom Online-Auktionator auf Nachfrage von WERNEplus berichtet: „Das Interesse war riesengroß. Letzte Wochen wurden Maschinen und Inventar abgeholt.“

Nicht versteigert werde aber die Immobilie an sich. „Dafür suchen wir einen Mieter oder Käufer. In erster Linie wäre das Gebäude ideal für Schlachtbetriebe, weil es dafür bestimmt ist. Aber auch für andere könnte es interessant sein“, sagt van Berlo.

Auf seiner Internetseite stellt Industrial Auctions B.V. Grundstück und Gebäude an der Lippestraße 5 „Top-Standort mit großem Potenzial“ vor, betont die geografische Lage mit der Nähe zu den Autobahnen 1 und 2 und den erstklassigen Zustand von Betrieb und Gebäude. Eine Genehmigung betehe für einen Schlacht, Zerlege- und Verkaufsbetrieb, heißt es weiter. Durch Änderungen, Umbauten bzw. Erweiterungen sei die Immobilie auf dem aktuellen Stand.

Zum Verkaufs- oder Mietpreis wollte sich John van Berlo nicht äußern.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV Werne: Leichtathleten überzeugen bei den Westfälischen in Gladbeck

Werne. Ein Titel, fünf Mal Silber und drei Mal Bronze - das war die „Treppchen“-Bilanz des TV Werne beim zweiten und dritten Tag...

Schwimmen, Radfahren und Tango: Wochenende in Werne wird sportlich

Werne. Schwimmen, Radfahren und drei Tage Tango: Das Wochenende in Werne steht ganz im Zeichen des Sports. Am 22. und 23. Juni (Samstag/Sonntag) geht es...

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...

„All For Goods“ begeistert auf der IdeenExpo in Hannover

Werne. Die Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums, "All For Goods eSG", hat erfolgreich an der IdeenExpo Hannover 2024 teilgenommen. Auf Einladung des Genoverbands und gemeinsam mit...