Montag, Juli 15, 2024

Moroz geht, neuer Metzger: Abschied und Willkommen auf dem Markt

Anzeige

Werne. Markthändlerin Ewa Moroz hört nach über zehn Jahren auf und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Am heutigen Dienstag (18. Oktober) hat sie ihren letzten Tag und wird verabschiedet.

„Wir bedanken uns bei Ewa Moroz für die jahrelange Treue auf unserem Wochenmarkt und wünschen alles Gute für ihre weitere Zukunft“, sagt Veranstaltungsmanager David Ruschenbaum von der Werne Marketing GmbH.

- Advertisement -

Seit 2010 gab es am Wochenmarktstand der Bergkamenerin eine Auswahl Damen- und Nachtwäsche. Unterhemden, BHs, Slips, Nachthemden und Schlafanzüge gehörten zu ihrem Angebot.

Neuer Schlachter auf dem Wochenmarkt

Aber die Zeichen stehen am Dienstag nicht nur auf Abschiede. Denn ab sofort gibt es wieder einen neuen Metzger auf dem Wochenmarkt.

Anne Stammkötter aus der gleichnamigen Hausschlachtung beschickt den Wochenmarkt vorerst jeden Dienstag. Foto: Werne Markting

Die Hausschlachtung Stammkötter aus Ennigerloh bietet Fleisch, Wurst und westfälische Spezialitäten aus eigener Produktion.

„Mit dem Betrieb Stammkötter haben wir einen sehr guten Nachfolger für unseren ehemaligen Metzger Hackepeter und sichern somit die ansprechende Vielfalt auf unserem Wochenmarkt“, freut sich David Ruschenbaum.

Stammkötter wird erst einmal jeden Dienstag auf dem Wochenmarkt stehen und sich ihre Kundschaft aufbauen. Natürlich könne es in Zukunft eine Option sein, dass der Metzgerbetrieb an beiden Wochenmarkttagen dabei sei, heißt es abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

WSC verliert Test gegen SG Massen

Unna/Werne. Nicht überbewerten will Trainer Sven Pahnreck die 3:4 (1:1)-Niederlage des Landesliga-Aufsteigers Werner SC im Testspiel bei der SG Massen. „Wir hatten eine harte...