Donnerstag, April 25, 2024

MSS: Anmeldewoche startet – Bandprojekt im Fokus

Anzeige

Werne. Im Zuge der Anmeldungen für die neuen Fünftklässler informiert die Marga-Spiegel-Schule zum neuen Projekt „Class meets Pop – Musikklassenkonzept für Bandinstrumente“.

Im Vorfeld müssen telefonisch Termine für die Anmeldungen vom 11. bis 16. Februar 2022 vereinbart werden (Telefon 02389 9900720). Die Anmeldezeiten für das Schuljahr 2022/23 sind:

- Advertisement -

Freitag (11.02.2022) von 13 – 17 Uhr,

Samstag (12.02.2022) von 9 – 12 Uhr,

Montag (14.02.2022) von 8 – 12 und 13 – 17 Uhr

Dienstag (15.02.2022) von 8 – 12 und 13 – 17 Uhr

Mittwoch (16.02.2022) von 8 – 12                   

Beim Betreten des Gebäudes gelten die 3G Regeln. Nähere Informationen zu den erforderlichen Unterlagen finden Eltern auf der Homepage der Schule.

„Class meets Pop – Musikklassenkonzept für Bandinstrumente“

Das Konzept sieht für die Jahrgangsstufen 5 und 6 für das Schuljahr 2022/2023 die Bildung einer Bandklasse vor. Das gemeinsame Musizieren von Popsongs aus den aktuellen Charts und der letzten Jahre im Klassenverband sind vorgesehen, im Vordergrund steht das Erlernen eines Instruments, wahlweise aus Schlagzeug, Klavier, Bass und Gitarre. Der Musikunterricht wird um eine Stunde Bandprobe und ½ Stunde Instrumentalunterricht in Kooperation mit einer Musikschule erweitert.

Ziel sind gemeinsame Auftritte auf Schulveranstaltungen und Extra-Konzertabenden. Der Unkostenbeitrag beträgt circa 20 Euro im Monat für ein Leihinstrument und Instrumentalunterricht. Musikalische Vorerfahrungen sind keine Voraussetzung zur Teilnahme, heißt es weiter.

Der beteiligte Leiter des Bandkonzepts, Simon Kruse, sagt: „Neben musikalischen Fähigkeiten werden darüber hinaus soziale Kompetenzen wie gegenseitige Unterstützung, einander Zuhören und gegenseitige Rücksichtnahme gefördert, die einen positiven Effekt auf die Klassengemeinschaft und Teamgeist bewirken kann.“  

Musiklehrer Benedikt Plagemann ergänzt: „Durch die aktuelle Musikauswahl wollen wir ein schülerorientierter und motivierender Musikunterricht ermöglichen. Grundsätzlich sollen die Schülerinnen und Schüler der Klasse Spaß am gemeinsamen Musizieren bekannter Lieder haben.“

Interessierte Eltern können sich über den Flyer der Bandklasse auf der Internetseite der Marga-Spiegel-Sekundarschule oder auf Youtube unter „Class meets Pop“ informieren.

Während der Anmeldewoche könne das Interesse des Kindes an der Bandklasse durch einen zusätzlichen Anmeldebogen vom Sekretariat bekundet werden, heißt es abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neuer Fußball-Chef beim WSC ist in Werne kein Unbekannter

Werne. Nach der offiziellen Verabschiedung von Thomas „Stan“ Overmann beim Werner SC laufen beim neuen Vorsitzenden der Fußballabteilung längst die Vorbereitungen für die nächste...

Christian Huppert bietet literarisch-musikalischen Trip nach Rügen

Werne. Über 80 Suchende interessierten sich am 20. April in der Stadtbücherei für die Premiere einer neuen Literaturgattung: das Smartphone-Reiseromänchen, erfunden vom Sprachkünstler und...

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...