Freitag, Juni 14, 2024

„Note of Protest“: Wohltätigkeits-Konzert für die Ukraine

Anzeige

Werne. „Dem Bösen muss man widerstehen. Jeder muss es tun da wo er ist, mit allem was er kann, sonst breitet sich das Böse aus. Wir tun es. Wir stehen auf gegen den Krieg in der Ukraine!“, heißt es in der Konzertankündigung für das Wohltätigkeitskonzert „Note of Proetst“ am 16. Juni (Fronleichnam) ab 17.30 Uhr im Musiksalon TimOrFei und Margarita an der Capeller Straße 43 in Werne.

Die Künstler Mischa Nodelmann & Friends starten in Werne ihre Europa-Tour durch Länder wie Tschechien, das Baltikum, Georgien und Dänemark. Sie wollen mit ihren Wohltätigkeitskonzerten die Ukraine-Hilfe Berlin e.V. unterstützen. „Wir stehen auf gegen den Krieg in der Ukraine“, sagen die Musiker.

- Advertisement -

Mit dabei sind die Musiker Andreas Kosinksi, Vladimir Genin und Anna Nodelmann (alle Klavier); „The Good, The Bad Und Der Geiger“: Konstantin Gutmann, Oleksiy Velychko, Misha Nodelmann; Trio MAR-TI-NI (Ukrainische Lieder).

Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.


Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Weg für Anbau der Wiehagenschule frei – Turnhallenabriss später

Werne. In der Sitzung für den Ausschuss des Kommunalbetriebs Werne (KBW) wollte Vorsitzender Lars Hübchen am Donnerstag (13.06.2024) keine großen Diskussionen mehr zulassen und...

Plätzerfest zu Peter und Paul: Sieben Zentner Kartoffeln stehen bereit

Werne. Immer am 29. Juni, immer am Kloster - das Plätzerfest zu Peter und Paul hat eine jahrzehntelange Tradition in Werne. In diesem Jahr...

Neue Kita der Jugendhilfe in Südkirchen: Grundsteinlegung erfolgt

Südkirchen. Seit April laufen die Bauarbeiten – jetzt konnte die Gemeinde Nordkirchen mit dem Investor, dem Träger und einigen Kita-Kindern die Grundsteinlegung der neuen...

Schüleraustausch zwischen GSC und Lytham endet heute

Werne. Im Rahmen des Schüleraustauschprogramms mit dem Christophorus-Gymnasium Werne erlebten derzeit 18 Schülerinnen und Schüler aus der englischen Partnerstadt Lytham St. Annes viel Programm...