Freitag, April 12, 2024

Osterfeuer brennen 2022 wieder: 48 Anmeldungen liegen vor

Anzeige

Werne. Traditionell wird an Ostern bei Einbruch der Dunkelheit ein Osterfeuer entfacht. Zwei Jahre war das aufgrund des Infektionsschutzes nicht möglich. Jetzt liegen der Stadt Werne 48 Anmeldungen vor.

Vor der Corona-Pandemie waren es deutlich mehr (2018: 120). Aus datenschutzrechtlichen Gründen könne das Ordnungsamt keine Liste herausgegeben, heißt es aus dem Stadthaus Werne. Doch einige der großen öffentlichen Osterfeuer, zu denen Vereine und Gruppen einladen, stellt Ihnen WERNEplus vor; ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

- Advertisement -

Ostersonntag (17. April)

KAB St. Konrad, ab 17 Uhr: Zuerst findet eine Andacht auf dem Kirchberg statt. Anschließend lädt die KAB zum Osterfeuer ein. 

Katholische Landjugendbewegung Werne-Stockum, ab 18 Uhr: Im Blasum wird das Feuer entzündet. Zusätzlich werden Stockbrotbacken, Torwandschießen und Wetthämmern auf dem Nagelbalken angeboten. Es gibt Essen und Trinken.

Steinkamp-Siedler, ab ca. 18.30 Uhr: Auf dem Spielplatz am Grevinghof findet das Osterfeuer statt. Der Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich ein.

Schützenverein Nierstenholz, ab 18.30 Uhr: Auf der Schützenwiese Nierstenholz (Selmer Landstraße) laden die Schützen zum Brauchtum ein. Es warten Bierstände und ein Imbisswagen.

Der Schützenverein Nierstenholz lädt ebenfalls zum Brauchtum ein. Archivfoto: Volkmer

Ostermontag (18. April)

Osterfeuer bei Kolping, ab 18 Uhr: In diesem Jahr kann wieder das traditionelle Osterfeuer der Kolpingsfamilie stattfinden. Am Ostermontag, 18. April 2022, wird um 18 Uhr das von der Osterkerze im Kapuzinerkloster mittels Grubenlampe geholte Licht zur Anzündung des Feuers verwendet. Erstmals übernimmt der neue Guardian des Klosters, Pater Norbert, diese Aufgabe.

Nach einleitenden Worten und dem Singen einiger Lieder bietet die Jugend der Kolpingsfamilie allen Teilnehmern Speisen und Getränke an. Auch die Mitglieder des Heimatvereins Werne e.V. sind herzlich willkommen – dieser Tag ist mittlerweile ein fester Termin in ihrem Veranstaltungskalender. Natürlich sind auch alle Mitbürger eingeladen, die einen Bezug zu dieser Traditionsveranstaltung haben.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...

Zielgerade Abitur – Was folgt? GSC lädt Unternehmen ein

Werne. Abitur fast geschafft, aber nicht sicher, was danach folgen soll – so geht es vielen Schülerinnen und Schülern kurz vor ihrem Schulabschluss. Gerade...