Montag, Mai 27, 2024

Schutzengel an Bord: Vier Pkw-Insassen nur leicht verletzt

Anzeige

Bergkamen. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Bergkamen am frühen Sonntagmorgen (26.06.2022) hatten die vier Pkw-Insassen Schutzengel an Bord. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Nach Zusammenstößen mit einem Baum und einer Laterne waren die zwei weiblichen und zwei männlichen Heranwachsenden „nur“ leicht verletzt.

- Advertisement -

Gegen 5.45 Uhr befuhr eine 20-Jährige aus Bergkamen die Industriestraße in Richtung Werne. Im Fahrzeug befanden sich drei Beifahrer im Alter zwischen 18 und 19 Jahren. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet sie mit dem Wagen kurz hinter der Einfahrt zum Möbelgeschäft Poco auf die Gegenfahrbahn. Dort verlor sie die Kontrolle über das Auto, das über die gesamte Fahrbahnbreite schleuderte, bis es frontal gegen einen Baum prallte.

Durch diese Kollision drehte sich der Pkw um etwa 90 Grad und stieß gegen eine Laterne. Aufgrund dieses Zusammenpralls drehte sich das Fahrzeug erneut und kam schließlich zum Stillstand.

Ein mit der 20-jährigen Fahrerin durchgeführter Atemalkoholtest fiel negativ aus. Alle Personen wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Polizei stellte das stark beschädigte Auto sicher und schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf knapp 10.000 Euro.

Das zuständige Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Arbeitskreis Eine Welt Werne hat zum Jubiläum Bangladesh im Fokus

Werne. Jetzt fand die Jahreshauptversammlung des Arbeitskreises Eine Welt Werne e.V., Träger des Eine Welt Ladens, statt. Im Fokus der Veranstaltung stand die Planung...

VdK Werne frühstückt und bietet weitere Termine an

Werne. Am 23. Mai 2024 trafen sich 72 Mitglieder des VdK Ortsverbandes Werne zum jährlichen Info-Frühstück im Restaurant Wittenbrink's Hof. Zunächt lauschten die Anwesenden einem...

Jan Linnemann sichert sich die Kaiserwürde in Varnhövel

Werne. Jan Linnemann ist seit dem frühen Samstagabend (25.05.2024) neuer Kaiser beim Schützenverein Varnhövel-Ehringhausen. Nach einer spannenden Finalrunde schaffte es der Schützenkönig von 2012,...

Bücher Beckmann: Kein Umzug an die Bonenstraße im Jahr 2024

Werne. Gemeinsam mit der Stadtmarketing GmbH wollte Buchhändler Hubertus Waterhues dem ehemaligen Modehaus Herren Kroes/Schmersträter an der Bonenstraße in diesem Jahr wieder Leben einhauchen....