Donnerstag, April 18, 2024

Spiele-Nachmittag mit dem Zeltlager-Team im Klostergarten

Anzeige

Werne. Das Zeltlager-Team der Kolping- und Klosterjugend Werne lädt am Sonntag (22. Mai) um 15 Uhr in den Klostergarten zu einem gemeinsamen Spielenachmittag ein.

Geplant ist eine Foto-Rallye durch die Innenstadt von Werne, bei der die Kinder in Kleingruppen verschiedene Details an zum Beispiel den Gebäuden des Markt- und Kirchplatzes finden müssen. Dabei werden die Kinder von den Gruppenleiter/innen des Zeltlagers betreut und unterstützt.

- Advertisement -

Anschließend findet im Klostergarten eine Siegerehrung und ein gemeinsames Grillen für die Kinder und Gruppenleiter/innen statt. Hier können auch noch typische Zeltalgerspiele getestet werden und es wird auch eine kleine Lagerrunde abgehalten, die im Zeltlager für viele den Höhepunkt des Tages am Abend darstellt, wenn in gemeinsamer Runde am Feuer gesungen wird. Ende der gemeinsamen Aktion ist um 19.30 Uhr im Klostergarten.

Diese Aktion steht ganz unter dem Motto „Zeltlager vor Ort“ und soll den Kindern das Zeltlagergefühl vermitteln und ein unverbindliches Kennenlernen des Angebotes ermöglichen.

Das Zeltlager der Kolping- und Klosterjugend Werne findet dieses Jahr zum 59. Mal statt. Die Gruppe des Zeltlagers fährt vom 11. bis zum 25. Juli nach Niederscheidweiler, wo die Teilnehmenden dann mit den Gruppenleitern in ihrer eigenen kleinen Zeltstadt leben. Auf dem Tagesprogramm im Zeltlager stehen viele verschiedene Aktionen, wie zum Beispiel Besuche im Schwimmbad vor Ort oder aber verschiedene große Spiele auf dem Lagerplatz.

Es sind noch Plätze im Zeltlager frei und Anmeldungen weiterhin möglich. Die Anmeldung kann auf der Website des Zeltlagers (www.zeltlager-werne.de) heruntergeladen werden.

Die Anmeldungen für die Werbeaktion am 22. Mai im Klostergarten werden per E-Mail (zeltlager-
werne@web.de) bis zum 21. Mai um 12 Uhr entgegengenommen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...