Samstag, April 20, 2024

Stadtradeln 2022: Stadt Werne steigert Vorjahres-Ergebnis deutlich

Anzeige

Werne. „Nach zwei einschränkenden Corona-Jahren ein gelungenes Comeback des Stadtradelns.“ ADFC-Sprecher Horst Schuster und BEN-Koordinator Jochen Höinghaus aus der Stadtverwaltung ziehen ein positives Fazit der Stadtradeln-Neuauflage, die nun nach insgesamt drei Wochen ausläuft.

Die Zahlen sprechen für sich: Waren es im vergangenen Jahr 19 Teams mit 269 Teilnehmern, die insgesamt 67.730 km (Co2-Erspranis: 10 Tonnen) für den Klimaschutz erradelten, brach das diesjährige Resultat alle Rekorde. 413 aktive Radler organisierten sich in 38 Teams und konnten am Ende stolze 107.307 km bei einer Co2-Ersparnis von rd. 17 Tonnen präsentieren.

- Advertisement -

„Die Mobilisierung vor Ort war in der Rückschau ebenso bemerkenswert wie der sportliche Ehrgeiz vieler Radler“, fasst Jochen Höinghaus das bis dato noch vorläufige Ergebnis zusammen. Denn bis zum kommenden Samstag (4. Juni) besteht die Möglichkeit, im Einzelfall Kilometer nachzutragen, die während des Aktionszeitraums geradelt sind.

Im Rahmen der Siegerehrung am Donnerstag, 23. Juni 2022, durch Bürgermeister Lothar Christ im „Strobels“ werden Sieger und Platzierte der Kategorien

  • Bester Einzelradler mit den meisten Gesamtkilometern
  • Fahrradaktivstes Team mit den meisten Gesamtkilometern
  • Fahrradaktivste Schule mit den meisten Gesamtkilometern je Schüler
  • Fahrradaktivste Schulklasse mit den meisten Gesamtkilometern
  • Fahrradaktivste Familie mit den meisten Gesamtkilometern je Person

ausgezeichnet.

Zumindest an der Platzierung mit Blick auf die Teamwertung „Fahrradaktivstes Team mit den meisten Gesamtkilometern“ wird sich nichts mehr ändern: Dort steht – wie in den Vorjahren – der RSC Werne (30.759 km) unangefochten oben auf dem Siegertreppchen, gefolgt vom ADFC Werne (15.662 km) und dem Anne-Frank-Gymnasium (14.013 km).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....