Freitag, April 19, 2024

Straßen-Festival bringt das Publikum zum Staunen und Lachen

Anzeige

Werne. Das Straßenfestival in Werne hat begonnen – und die Zuschauer freuen sich wieder über Kunst und Kultur in der Innenstadt.

33 Künstler und Künstlerinnen aus 16 verschiedenen Ländern bringen an zwei Tagen die Zuschauer zum Staunen und Lachen.

- Advertisement -

Der erste Tag war schon vielversprechend, entgegen der Wetterprognose gab es auch keinen Regen. Das kam der Veranstaltung auf jeden Fall zugute. 

Auf dem Marktplatz, aber auch und auf der Bohnenstraße und dem Roggenmarkt drängten sich am Freitagabend die Menschen. Wer noch einen Platz auf den Stühlen vor Imbiss-Ständen oder Außen-Gastronomien ergattern wollte, hatte schlechte Karten, je später der Abend vorrückte.

An allen Ecken gab es Musik, die Menschen lachten, lauschten und applaudierten. Nach der langen Corona-Pause war das Balsam für die Seele. Die Künstler leben vom sogenannten „Hut-Geld“ und dieses wurde nach den Auftritten reichlich gegeben.

Am heutigen Samstag (27.08.2022) geht es weiter. Den Anfang machen um 12 Uhr das „La Orquesta Informal“ und „Sammys Showtime“ auf dem Markt- und Kirchplatz. NiMú wird ab 14 Uhr die Zuschauer am Roggenmarkt mit ihrer Vorstellung die Zuschauer in ihren Bann ziehen.

Aber auch Herr Konrad, Herosan, Trinity, und Gina Sibila und viele weitere Künstler sind heute wieder in der Innenstadt unterwegs.

Eine Bildergalerie zum Festival-Freitag finden Sie hier.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...