Mittwoch, April 24, 2024

Straßenfest zum 40-jährigen Bestehen der SG Laar

Anzeige

Werne. Am Samstag, 11. Juni 2022, treffen sich ab 15 Uhr an der Jütlandstraße Mitglieder, Nachbarn und Freunde der SG Laar, um das im letzten Jahr ausgefallene Fest nachzufeiern.

1981 gründeten 16 Familien die Siedlergemeinschaft, die bis heute auf 315 Siedlerstellen mit 631 Personen angewachsen ist. Der inzwischen verstorbene Egon Lunemann war der erste Vorsitzende, der ebenfalls verstorbene Bruno Schaewitz folgte ihm nach. Der ausgeprägte Nachbarschaftsgedanke ist in vielen Punkten bis heute erhalten geblieben.

- Advertisement -

Auf dem Programm diesmal stehen zahlreiche Ehrungen und für die Kinder einige Spiele sowie die beliebte Hüpfburg. Für Essen und Trinken ist mit Kaffee und Kuchen, Grillen und diversen Getränken gesorgt.

Der Vorstand mit seinem Vorsitzenden Ewald Schulz hofft auf gutes Wetter und eine gute Beteiligung aller Mitglieder und Nachbarn.

Weitere Infos gibt es auf der vereinseigenen Homepage.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...

Benefizkonzert im JuWeL: „Unnormal kein Bock auf Nazis“

Werne. Das Werner Bündnis gegen Rechts führt seine Konzertreihe „Unnormal kein Bock auf Nazis“ im Jugendzentrum JuWeL fort. Am Samstag, 27. April, werden zum...