Donnerstag, Juni 13, 2024

Überfall auf Zeitungsboten: Suche nach zwei unbekannten Männern

Anzeige

Selm/Lünne. Wie die Kreispolizeibehörde Unna am Montag (30.05.2022) mitgeteilt hat, kam es an einem Dorfladen an der Rosenstraße in Selm zu einem versuchten Raubdelikt. Nun gibt es neue Erkenntnisse.

Der 54-jährige Geschädigte aus Witten wurde dabei leicht verletzt. Der Täter flüchtete anschließend als Beifahrer mit einem Fahrzeug vom Tatort.

- Advertisement -

Das Fluchtfahrzeug und der berechtigte Nutzer des Pkw konnten zwischenzeitlich ermittelt werden. Nach ersten Aussagen sollen in der Nacht zu Montag (30.05.2022) gegen 3.30 Uhr zwei unbekannte Männer plötzlich in das Fahrzeug eingestiegen sein, als es an einer roten Ampel in Lünen an der Kreuzung Kurt-Schumacher-Straße/Bebelstraße wartete.

Die beiden Unbekannten sollen den Fahrer dann genötigt haben, sie durch die Gegend und letztlich zum Tatort an der Rosenstraße zu fahren. Hier sollen dann mehrere Schüsse gefallen sein, bevor der Täter wieder in das Fahrzeug stieg und den Fahrer zur Flucht aufforderte.

Die beiden unbekannten Männer sollen sich dann noch bis in den Bereich Münster haben bringen lassen, bevor sie das Fahrzeug verließen, in einen anderen Pkw stiegen und in unbekannte Richtung davonfuhren.

Die beiden Männer, die in Lünen in das Fahrzeug gestiegen sein sollen, werden wie folgt beschrieben: etwa 180 cm groß, schlank, sportlich, südländisches Aussehen, schwarz gekleidet, trugen schwarze Wollmützen mit Rollrand

Zeugen, die im Bereich der Kreuzung Kurt-Schumacher-Straße/Bebelstraße in Lünen am Montag gegen 3.30 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420.

Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt und den genauen Hintergründen dauern derzeit noch an.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Energiekosten dramatisch gestiegen: Solebad mit 2,7 Millionen Euro Defizit

Werne. Wie bereits Ende des vergangenen Jahres vermutet, weist das Jahresergebnis 2023 des städtischen Bäderbetriebs ein dickes Defizit aus, das aus Mitteln der Kapitalrücklage...

Fahndungserfolg nach Auto-Diebstahlserie: Kuga gefunden

Aktualisiert - 12.06.2024 - 16.30 Uhr Der in der Zeit von Sonntagnachmittag (09.06.2024) bis Montagmorgen (10.06.2024) an der Lippestraße in Werne entwendete schwarze Ford Kuga...

Weihe der Johanneskapelle, Gemeindefest und Kitajubiläum

Werne. Am Donnerstag (20.6.2024) wird Weihbischof Dr. Zekorn um 19 Uhr die neu eingerichtete Johanneskapelle einweihen. Der Kirchenchor St. Johannes wird die Messe mitgestalten....

Versuchtes Tötungsdelikt in Werne – 36-Jähriger in Untersuchungshaft

Werne. Am Sonntagmorgen (9. Juni 2024) gegen 4.30 Uhr endete ein Nachbarschaftsstreit in Werne zwischen einem 36-Jährigen und einem 63-Jährigen mit einem versuchten Tötungsdelikt....