Sonntag, Juni 23, 2024

Verein für Reittherapie bei Landesspielen in Bonn Spitze

Anzeige

Werne. Sechs Athlet/innen und eine Unified Partnerin des Vereins für Reittherapie Kreis Unna e.V. haben vom 7. bis 11. September an den Landesspielen des Special Olympics in Bonn teilgenommen – und dies mit großem Erfolg. Das teilte die Vorsitzende des Vereins, Marion Acar, jetzt mit.

In dem Team aus dem Kreis Unna sammelten die Sportler/innen mit Behinderung und Lena Kewitz als Unified Partnerin in den Disziplinen Reiterwettbewerb, Dressur, Geschicklichkeit, Bonner Kombination, Spaß-Wettbewerb und Unified Kür viele Spitzenplätze. Drei Pferde und ein Pony des Vereins trugen auf Seiten der Vierbeiner zum sportlichen Erfolg bei.

- Advertisement -

Am Ende der Wettbewerbe fuhren die heimischen Akteure mit sieben Gold-, drei Silber- und acht Bronzemedaillen nach Hause. Hinzu kamen mit sechs vierten, sechs fünften und zwei sechsten Rängen weitere gute Platzierungen.

Neben Reitlehrerin Jenny Lietz begleiteten sieben Elternteile die Teilnahme des Vereins an den Landesspielen in Bonn. Lobende Worte fand die Vereinsvorsitzende Marion Acar zudem für die Unterkunft des Teams in einem nahegelegenen Viertel, von wo aus die Wettkampfstätte fußläufig zu erreichen war. Wetterglück und gute Stimmung prägten die gelungene Veranstaltung, so dass ein Schauer zur Abschlussveranstaltung auch niemanden mehr störte, schilderte sie.

Die nächsten Landesspiele werden 2024 in Münster stattfinden und für den Verein aus dem Kreis Unna somit zum Heimspiel.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS im Sommer: Bildungsurlaub „Stressbewältigung“ und Astronomie

Werne. Die Volkshochschule (VHS) Werne bietet Bildungsurlaub „Stressbewältigung“: An vier Vormittagen, Dienstag, 27. August bis Freitag, 30. August, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr,...

Gottesdienst zur Einstimmung auf Wallfahrt am Sonntag

Werne. Zur Einstimmung auf die Fusswallfahrt laden die Kapuziner und der Wallfahrtsausschuss am kommenden Sonntag (23.06.2024) um 19.30 Uhr zum Gottesdienst in die Klosterkirche...

Eigenes Ladenlokal für „Alle gemeinsam, keiner einsam“

Werne. Am Freitag, 22. Juni, lud das Team von „Alle gemeinsam, keiner einsam e. V.“ Bürger und Sponsoren feierlich zur Neueröffnung am Roggenmarkt 30...

Hubracht kehrt zurück: TTC Werne mit neuem Vorstand

Werne. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung in der Pizzeria Mama Leone hat sich der TTC Werne in der Vorstandsarbeit für die nächsten beiden Jahre neu...