Sonntag, April 21, 2024

Von Korb zu Korb: Basketball mit der FBS – Bewegung für Familien

Anzeige

Werne. Die Familienbildungsstätte Werne bietet Mittwochabends den Kurs „Von Korb zu Korb – Hobby Basketball Mixed“ an.

Männer und Frauen sind eingeladen, einmal in der Woche Basketball zu spielen. Unter der Leitung von Monika Zotzmann werden an den Abenden nach einer Aufwärmphase verschiedene Übungsformen angeboten, in denen Individualtechniken wie Werfen, Fangen und Prellen sowie der Korbwurf geübt werden. Neben dem Spaß am Ball und in der Gruppe werden so Herz und Kreislauf eines jeden Teilnehmenden „in Schwung gebracht “ und die Fitness gesteigert. Den Schluss jedes Kursabends bildet das Spiel: Fünf gegen Fünf.

- Advertisement -

Die Treffen finden jeweils von 20 bis 21:30 Uhr in der neuen Turnhalle am Gymnasium St. Christophorus, Kardinal-von-Galen-Str. 1, in Werne statt. 

Nähere Informationen im Büro der FBS, Tel.: 02389 400210, per Mail fbs-werne@bistum-muenster.de oder online: www.fbs-werne.de.

Erster Bewegungssonntag für die ganze Familie

Die Familienbildungsstätte Werne startet am Sonntag, 27. November 2022, das Angebot „Bewegungssonntag für die ganze Familie in Kooperation mit dem Familiennetz Werne“.

Es ist Sonntag und ihr Kind/ ihre Kinder wollen gerne etwas toben und sich bewegen? Draußen regnet es vielleicht und das Wetter ist einfach ungemütlich? Raus gehen macht gerade nicht so viel Spaß? Oder ist das Wetter schön, aber sie würden gerne mit anderen Kindern und Eltern in Kontakt kommen, so dass die Kinder miteinander spielen und sich bewegen können?

Die FBS hat für beide Szenarien die Lösung – einen Bewegungssonntag für die ganze Familie. In der Zeit zwischen 15 und 17.15 Uhr können Sie ganz unverbindlich ohne Anmeldung und die gesamte Zeit über in die neue St. Christophorus-Turnhalle kommen. Die Teilnahme kostet 1 Euro pro Person (egal welches Alter) und wird vor Ort bezahlt.

Nähere Informationen im Büro der FBS, Tel.: 02389 400210, per Mail fbs-werne@bistum-muenster.de oder online: www.fbs-werne.de.

Spirituelle Tankstelle

In der Familienbildungsstätte Werne findet am Freitag, 25. November 2022, die „Spirituelle Tankstelle“ statt – ein Angebot von katholischen und evangelischen Frauen in Werne. Auftanken und Kraftschöpfen ist möglich.

Mit Liedern, Texten, Gedichten, Geschichten und ansprechender Gestaltung des Raumes setzt die „Spirituelle Tankstelle“ Impulse, die Körper und Geist zur Ruhe kommen und die Seele zu neuen Erfahrungen kommen lassen. So bietet sie monatlich eine Quelle der Kraft, die uns im Alltag begleiten und stärken kann. Frauen jeden Alters sind eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Treffen findet von 9.30 bis 10.15 Uhr in FBS Werne statt.

Nähere Informationen im Büro der FBS Werne, Tel.: 02389 400210, per Mail fbs-werne@bistum-muenster.de oder online: www.fbs-werne.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...