Dienstag, April 23, 2024

Warme Schals bringen 390 Euro für die Hospizgruppe

Anzeige

Werne. Über eine private Spende in Höhe von 390 Euro freuen sich die Mitarbeiter der Hospizgruppe Werne. Ilona Kapries übergab das Geld und setzt damit eine Tradition fort, wie sie erklärt: „Das Hospizgruppe liegt mir am Herzen. Wir hatten früher ein Modegeschäft in Werne. Da wurde immer eine Spendenbox aufgestellt.“

Diesmal stammt das Geld aus dem Verkauf von selbst genähten Schals. Die modischen Handarbeits-Unikate fertigte Ilona Kapries aus hochwertigen Stoffresten und verkaufte sie in der Vorweihnachtszeit. Die Nachfrage war groß, berichtet Ilona Kapries. Durchaus hätte sie noch mehr verkaufen können, doch die Herstellung sei aufwendig.

- Advertisement -

Die Hospizgruppe Werne begleitet Sterbende auf ihrem letzten Weg, bieten deren Angehörigen Hilfe und spendet Trost. Der ehrenamtliche Dienst wird durch zwei hauptamtliche Koordinatorinnen unterstützt. Der Verein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, aus öffentlichen Zuschüssen und nicht zuletzt durch Spenden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...