Montag, Juli 22, 2024

Weihnachten in St. Christophorus: Es wird nicht nur warm ums Herz

Anzeige

Werne/Stockum/Horst. Der Heilige Abend rückt. Auch die Pfarrgemeinde St. Christophorus lädt zu zahlreichen Gottesdiensten rund um Weihnachten ein.

„Dabei wird es den Besuchern nicht nur warm ums Herz, sondern auch an den Händen und Füßen“, kündigt Pfarrdechant Jürgen Schäfer an, dass die Heizungen in den Kirchen und Kapellen wieder hochgefahren werden – auch über Weihnachten hinaus. Mit einer Ausnahme.

- Advertisement -

Die Heizung in der Kirche St. Johannes ist defekt. „Da gibt es auch nichts mehr zu retten“, sagt der Geistliche, der sich sonst aber freut, wieder ohne Beschränkungen die Geburt Jesu feiern zu können. Zur Erinnerung: Vor einem Jahr gab es aufgrund der Corona-Pandemie noch einen Gottesdienst in der Freilichtbühne.

„Wir sind wieder im normalen Weihnachtsmodus – vom Krippenspiel bis zur Christmette, mit Chören und allem, was dazu gehört“, so Jürgen Schäfer.

Neu ist das Hirtenamt früh am ersten Weihnachtsfeiertag um 8.45 Uhr in der Pfarrkirche St. Christophorus.

Samstag, 24. Dezember, Heiligabend

St. Konrad: 14.30 Uhr – Ökumenischer Weihnachts-Krabbel-Gottesdienst

St. Sophia: 15.00 Uhr – Familienmesse mit Krippenspiel und Chor „Voices from Heaven“ (Pfr. Hense)

Maria Frieden: 15.30 Uhr – Wortgottesdienst mit Krippenspiel und Band (Schmölzing)

St. Christophorus: 16.00 Uhr – Familienmesse (Pfd. Schäfer)

St. Johannes: 16.30 Uhr – Wortgottesdienst mit Krippenspiel und Chor „Voices from Heaven“

Marienkapelle Horst: 16.30 Uhr – Christmette (Pfr. Lenghen)

St. Konrad: 17.00 Uhr – Christmette (P. Norbert)

St. Christophorus: 18.00 Uhr – Christmette (Pfd. Schäfer)

St. Johannes: 18.00 Uhr – Christmette unter Mitwirkung des St. Johannes-Chores (Pfr. Lenghen)

Maria Frieden: 18.00 Uhr – Christmette (Pfr. Saga)

St. Sophia: 18.30 Uhr – Christmette unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Sophia (Pfr. Hense)

Hans-Joachim Wensing wird – wie hier in Maria Frieden – wieder in die Orgeltasten greifen. Archivfoto: Volkmer

Sonntag, 25. Dezember, 1. Weihnachtsfeiertag

St. Christophorus: 8.45 Uhr – Hirtenamt (Pfd Schäfer)

Marienkapelle Horst: 9.00 Uhr – Hl. Messe (Pfr Hense)

Maria Frieden: 10.00 Uhr – Hl. Messe (Pfr Lenghen)

St. Konrad: 10.30 Uhr – Hl. Messe (Pfr Savarimuthu)

St. Sophia: 10.30 Uhr – Hl. Messe (Pfr Hense)

St. Christophorus: 11.15 Uhr – Hl. Messe als Choralamt (Pfd Schäfer, Pst Doppelfeld)

St. Christophorus: 17.30 Uhr – Weihnachtsvesper (Pfd Schäfer)

Montag, 26. Dezember, 2. Weihnachtsfeiertag

Marienkapelle Horst: 9.00 Uhr – Hl. Messe (Pfr Hense)

St. Johannes: 9.30 Uhr – Hl. Messe (Arnsteiner)

Maria Frieden: 10.00 Uhr – Hl. Messe (Pfr Savarimuthu)

St. Konrad: 10.30 Uhr – Kinderkirche (Pfr Hense)

St. Sophia: 10.30 Uhr – Hl. Messe (Arnsteiner)

St. Christophorus: 11.15 Uhr – Hl. Messe (Pfd Schäfer, Pst Doppelfeld), mitgestaltet vom Chor „Vocapella“ und Orchester

Einen Überblick über die Gottesdienste im Kloster finden Sie hier, die Angebote der Evangelischen Kirchengemeinde Werne hier.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Pkw-Fahrer fährt Motorrad um – und macht sich aus dem Staub

Bergkamen/Bochum. Am Samstagmittag (20. Juli) fuhr ein zunächst Unbekannter ein Kraftrad mit seinem Pkw auf dem Parkplatz des Bochumer Hauptbahnhofs um. Anschließend ergriff dieser...

Frühschwimmer-Familie: Fit und entspannt in den Tag

Werne. Die meist recht lange Reihe von Frühschwimmern wartet oft schon kurz vor sechs Uhr morgens vor dem Eingang des Solebads Werne auf den...

Am Hafen in Rünthe: Fest mit viel Wein und Flair

Rünthe. Viel Andrang trotz schwüler Hitze: Die elfte Auflage der Veranstaltungs-Reihe „Weingenuss am Wasser“ geht als eine der heißesten in die Geschichte ein. Am...

Teamarbeit für eine erfolgreiche Sprachtherapie

Werne. Auf das 25-jährige Bestehen der Praxis für Sprachtherapie kann in diesen Tagen Melanie Thiemann zurückblicken. Die Sprachheilpädagogin hat 1999 nach einigen Jahren als...